Veränderter Leberfleck-Hautkrebs?


04.05.2020, 19:51

Bzw wie kann man hier Bilder einfügen?

 - (Gesundheit und Medizin, Haut, Krebs)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In erster Linie würde ich es auf jeden Fall vom Arzt abklären lassen, es kann nämlich schon Hautkrebs sein, es kann aber auch etwas ganz harmloses sein. Aber ich bin kein Arzt, die meisten hier eventuell auch nicht, Frage besser einen Arzt, der hat das nötige Wissen und die nötigen Materialien um dies herauszufinden.

Ich würde an Deiner Stelle zum Arzt gehen, und es abklären lassen.

Denn ohne Bild hier eine Diagnose stellen ist schlichtweg nicht möglich.

Grundsätzlich sollte man alle Muttermale 1x im Jahr von einem Hautarzt checken lassen. Es kann sein, daß Du Dich gestoßen hast, und es daher jetzt reagiert (mit Verkrustung) - juckt es denn auch?

Ich halte zwar sonst nicht viel von Internet-Arzt-Plattformen, aber hier ist eine Veränderung ganz gut beschrieben - vor allem die ABCD-Regel kenne ich auch aus meinem Studium.

https://www.netdoktor.at/untersuchung/melanom-diagnose-8245

Mach Dich nicht verrückt, geh zum Arzt, dann hast Du Gewissheit. Schlimmstenfalls kann man in einem Frühstadium ganz viel tun.

Meine Oma hatte Hautkrebs, der mit 60 festgestellt wurde.... und sie wurde 88, und starb an Altersschwäche, nicht am Krebs. Nur soviel dazu.

Nur Mut, wird alles gut sein! glg

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Leberflecke sollte man immer im Auge behalten und wenn sie sich in irgendeiner Weise verändern, dann würde ich zum Arzt gehen... Es muss natürlich nicht gleich etwas schlimmes sein, aber sicher ist sicher

LG :)

Was möchtest Du wissen?