USA - ABNEHMEN! Bzw nicht zunehmen...

5 Antworten

Du hast das Problem ja schon erkannt, den inneren Schweinehund überwinden. Trink vor jeder Mahlzeit 2 bis 3 Gläser Wasser - keine Softgetränke - mach Sport so viel Du kannst.

Sieh zu, dass du in der Schule in Sportteams gehst. Die trainieren jeden Tag, da hast du kaum eine Chance zuzunehmen, höchstens Muskelmasse. Die 2 kg in drei Tagen sind bestimmt Wassereilagerungen (Flug), die in einer Woche spätestens wieder weg sind. Außerdem benutzt du bestimmt eine andere Waage als zu Hause, da sind solche Abweichungen gut möglich.

BITTE genieße dein Austauschjahr und mach dir nicht ständig Gedanken über dein Gewicht!

Ich lebe selbst seit 7 Monaten in den USA und habe in der ersten Zeit auch fast 4 kg zugenommen. Also nicht gleich verrückt machen.... :-) Dennoch gebe ich Dir recht, dass Essen hier ist anders. Ich weiß nicht was Deine Familie so kauft, ob sie sehr aufs Geld achten muss.... Das spielt in Amerika eine große Rolle. Du kannst total billig leben, aber hast dann auch nur "die schlechten Dickmacher" auf dem Teller oder gibst wirklich mehr Geld aus um Dich gesund ernähren zu können.

Vermeide es, in den USA Brot zu essen! In sämtlichem Brot ist Zucker drin. Abgesehen davon schmeckt das Brot auch nicht wirklich. Trinke Kaffee, ungesüssten Tee, Fruchtschorlen und Wasser. Alle anderen Getränke sind Gift.... Eß viel Obst und Gemüse, lass die Kohlenhydrate abends weg und bewege Dich ausreichend. Lass die Kekse und Chips sein ... Eine kleine Sünde ( wenn nicht jeden Tag!!!!!) ist natürlich trotzdem drin. Man bekommt auch in fast jedem Restaurant total leckere Salate; greife lieber darauf zurück....

Um wirklich 2 kg (an Körperfett) zu zunehmen müsstest du 14000 kcal über deinem Bedarf gegessen haben. Das kann wohl nicht sein. Geh aufs Klo und warte zwei Tage ab bis die Wasseransammlungen in deinem Körper, die bei lägeren Flügen entstehen, wieder weg sind.

Reichlich Wasser trinken soll helfen, wird teilweise behauptet.

Wasser ist jedenfalls besser als andere Getränke mit mehr Kalorien.

Und täglich ein Liter mehr als nötig kann auch nicht schaden, das wird einfach wieder ausgeschieden.

Vielleicht mal eine Runde spazieren gehen / joggen / Rad fahren, wenn sich andere zusammensetzen mit Kuchen oder Süßigkeiten auf dem Tisch?

Was möchtest Du wissen?