Unterleibsschmerzen -Diagnose: Nerv eingeklemmt?

4 Antworten

Wenn du dir an der Wirbelsäule was eingeklemmt hast, kann es sein, dass das ausstrahlt! Dafür spricht, dass es sich um einen einseitigen Dauerschmerz handelt...

Wäre er zyklusbedingt, dann würde er im Zyklus zu- und abnehmen.

Geh zum Orthopäden, der untersucht und röngt die Lendenwirbelsäule, wo der Übeltäter sitzen dürfte.

Mit Krankengymnastik, Massagen und Behebung der eigentliche Ursache wird sich der Schmerz in Luft auflösen im laufe der Zeit.

Sämtliche Nervenbahnen kommen an irgendeiner Stelle aus der Wirbelsäule. Im Bereich der Wirbelsäule kann es zu Blockaden, schlimmstenfalls auch Bandscheibenvorwölbung oder Bandscheibenvorfall kommen. Im Zuge dessen werden austretende Nerven eingeklemmt und es kommt zu Schnerzen an anderen Körperstellen z.B. im Unterleib ( Ebenso kann eine Organkrankheit umgekehrt zu Rückenschmerzen führen! ).

In deinem Fall würde ich mir ein Rezept / Überweisung zur Physiotherapie geben lassen. Ein guter Physiotherapeuth kann dir da recht schnell helfen und auch genauere Auskunft geben, was die Ursache für den verklemmten Nerv ist.

Möglicherweise kannst du auch versuchen die Sache selbst durch einfache Gymnastikübungen sowie Dehnungsübungen in den Griff zu bekommen - aber auch da kann dir der Physioth. mit entsprechenden Anleitungen behilflich sein - mit einer solchen Anleitung kannst du dir dann später auch immer recht gut selbst helfen, falls sowas erneut auftritt.

hallo.der FA hat festgestellt das dein Nerv eingeklemmt ist...also meine Unterleibsschmerzen,waren böse EndometrioseHerde,die operativ entfernt wurden...alles gute...

Also da ich ein Mann bin kann ich natürlich von Unterleibsschmerzen vor und nach der Periode nicht wirklich mitreden. Aber das man über viele Monate hinweg einen Nerv eingeklemmt hat, der immer "schlimmere" schmerzen mit der langen Zeit verursacht schon.

Geh mal zu einem Neurologen oder Orthopäden. Lass dich dort mal beraten, vielleicht können Sie dir ja helfen. Schaden kann dies sicherlich nicht.

Was möchtest Du wissen?