Übernimmt die AOK Yoga Kurse?

5 Antworten

Hallo,

Hatha-Yoga wird von den Krankenkassen oft bezuschusst.

Am besten bei der AOK Bayern anrufen und die genauen Angaben zum Kurs durchgeben: Anbieter, genauer Name des Kursleiters, Kosten, Dauer ....Wenn der Kurs anerkannt wird/ist, ergibt sich die genaue Zuschusshöhe meist auch aus der Internetseite der eigenen Krankenkasse.

Gruß

RHW

Einfach bei der AOK anrufen, die Damen am Telefon sagen dann einem welche Zentren in deiner Umgebung bezuschusst werden. Komplett zahlen tun sie in der Regel nur wenn es vom Arzt verschrieben wurde.

Hallo Floralys24, der Leitfaden Prävention, der als Grundlage für die Kursanerkennung dient, wurde im vergangenen Jahr überarbeitet herausgegeben. Dabei gibt es bezüglich der Anbieterqualifikationen für YOGA auch Änderungen. Grundsätzlich müssen sich die Anbieter jedoch sowieso mit Kurskonzept bei der (nicht unumstrittenen) Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) anerkennen  lassen. Ist das erfolgreich geschehen, steht einer Förderung durch die Krankenkasse nichts mehr im Weg. Das sollte auch in BW so sein, dennoch kann einen vorherige Nachfrage bei Deiner KK hilfreich sein, da sich die AOK noch automatisch dem ZPP-Zertifikat unterordnet. Viel Erfolg!

Danke :)

Wohl eher nicht. Aber manchmal wundert man sich. Frag einfach mal nach.

Sicherlich nicht.

Was möchtest Du wissen?