Tumor bei vogel wieder weg?

5 Antworten

Sind Sie sich absolut sicher, dass es sich um ein und denselben Wellensittich handelt?

Kontrollieren Sie die Ring-Kennung.

Was Sie da schreiben ist so unwahrscheinlich, dass es nicht vorkommen sollte.

Das sagt mir meine jahrzehntelange Erfahrung mit Wellensittichen.

Ich wünsche Ihnen allzeit eine glückliche Hand für ihre Wellensittiche.

Mit besten Grüßen

gregor443

- Fachmann für Wellensittiche -

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Hey, ja kann ich sicher sagen, ich habe nur einen gelben Wellensittich, also das ist wirklich der Selbe :) Grüße

Hey

Rein theoretisch ja, Tumore können sich auch zurück bilden. Jedoch wäre ein. Gang zu einem vogelkundigen Tierarzt immer wichtig, einfach auch um den Vögel zu erlösen wenn er nur noch Schmerzen hat.

Und ein Bild einem Experten zu schicken - das reicht bei weitem nicht für eine Aussagekräftige Antwort.

Das über Nacht eine Tennisball große Raumforderung verschwindet ist doch eher ungewöhnlich. Vielleicht handelte es sich um eine Zyste oder ähnliche kapselartige Struktur welche gerissen ist und sich entleert hat.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Nein, habe es wohl falsch dargestellt, man konnte eine gewisse Entwicklung erkennen, dachte lange nur, das wäre jetzt einfach nur Einbildung/falsche Perspektive. Das kann evtl auch sein, ja^^

Diese Spontanheilungen gibt es bei allen Lebewesen.

Die Oma meines Bekannten hatte auch einen nicht operierbaren Tumor, und laut Arzt nur noch max. 1 Jahr zu leben.

Den Tumor konnte der Arzt damals bei einer Nachuntersuchung nicht mehr finden.

Sie ist nach 5 Jahren, mit 94 Jahren einfach an Altersschwäche gestorben.

Danke für die Info :)

Geh zum Tierarzt

Will den Stress dem vogel nicht mehr antun, eigentlich wäre jemand gekommen, um sich den vogel anzuschauen, aber da es wieder besser wurde, haben wir es dann gelassen

Was möchtest Du wissen?