Trotz Gastritis ( Magenschleimhautentzündung ) trainieren gehen?

2 Antworten

Auf gar keinen Fall - erst ist mal Schonung angesagt und vor Allem Verzicht auf Alkohol.

Alkohol regt die Produktion von Magensäure an. Auf diese Weise kann eine Übersäuerung des Magens entstehen. Zudem ist Alkohol ein Zellgift und greift in dieser Funktion direkt die Schutzschicht der Magenschleimhaut an, so dass zusammen mit der Übersäuerung eine Entzündung der Schleimhaut enorm begünstigt wird.

Was möchtest Du wissen?