Toilette: Nach Spülgang auf einmal weniger Wasser im Becken?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

häufig hat man solche probleme wenn zb. ein urinal oder ein weiteres waschbecken am selben abflussstrang verbunden hat. da kann es passieren wenn der hauptstrang nicht zum dach entlüftet wird dass die andere zapfstelle das sifon von der toilette leerzieht weil ein vakuum entsteht.die kann auch zu unangenehmen gerüchen führen.

na war es das problemchen ?

Würde tippen, dass das Rohr längere Zeit etwas verstopft war und es sich jetzt gelöst hat

Hallo Tinchen, Mayflaka wird auf der richtigen Spur sein! Wenn vorher eine leichte unbemerkte Verstopfung vorlag, kann jetzt das Wasser der Spülung besser ablaufen! Benutze häufiger mal einen WC-Reiniger! Es grüsst freundlich, Hk.

Kurz vor der Verstopfung. Schütte Klorix rein oder WC Reiniger. Wenns nach 1 Stunde immer noch so ist , morgen früh den Klempner anrufen.

Was möchtest Du wissen?