Tiefe Schnittwunde Finger, was tun?

5 Antworten

Hatte ich auch grad, war beim Arzt, da Arbeitsunfall. Wäre es mir zu Hause passiert, wäre ich nicht zum Arzt gegangen.

Hat bestimmt ne halbe Stunde gedauert, bis es nicht mehr blutete.

Hab Geduld, halte den Finger hoch und ruhig und wenn es nicht mehr doll blutet, mach ein Pflaster drum und halte alles trocken.

Wenn es weiter blutet, gehst du bitte zum Arzt, auch, wenn es ungewöhnlich doll weh tut oder du denkst, es könnte entzündet sein.

Im Zweifel ab zum ärztlichen Bereitschaftsdienst, bzw. Notfallambulanz möglicherweise muss es genäht werden!

Aber die Fingerbeere blutet immer kräftig, ist halt sehr gut durchblutet!

Echt mal... du sitzt jetzt mit blutendem Finger am PC oder Laptop oder Handy und fragst hier, statt die Wunde zu versorgen und das nach Gefühl zu entscheiden?

Ich würde zum Arzt gehen, wenn der Finger noch an ein paar Sehnen und Muskelfasern baumelt. Aber ich bin nicht du.

Hochhalten (über Herzlinie) bis Blutung stoppt, danach KÜHLEN (kann den Heilungsprozess verschnellern)

Ins KH muß man, wenn die Blutung nicht zu stoppen ist oder wenn du Bewegungseinschränkungen hast.

Was möchtest Du wissen?