Tee mit Marmelade

8 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Vergiss mal "Marmelade" in unserem Sinne. Besser wäre "Konfitüre", aber auch das stimmt nicht! Richtig ist das Wort "Warenie", was man nicht so richtig übersetzen kann, weil es das hier wenig gibt, wörtlich vielleicht "Gekochtes" oder so ähnlich. Da werden Früchte entweder in Zucker eingelegt oder mit Zucker aufgekocht! Marmelade löst sich i. d. R. nicht in Wasser respektive Tee, und Konfitüre nur manchmal, "Warenie" aber immer! An Teesorten kannst du nehmen, welche du willst (am besten Schwarzer), muss eben süß auch noch trinkbar sein, denn süß wird es ganz schön (und damit auch nicht unbedingt gesund!)

Ja, man trinkt Tee mit dem Brötchen mit Marmelade. Das ist schön! Meine Freundin trank Tee mit dem Hering! Es war 1965.

also nur um klar zu stellen:die marmelade wird nicht im tee reingemacht sondern man kriegt einen kleinen pott mit nem löffel marmelade als dessert. dazu gibt man tee oder leitungswasser als getränk :-))))))

Katzenkind88  14.04.2010, 12:10

"Verwunderlich sind allerdings die Methoden, den Tee in Russland zu süßen. Oder haben Sie etwa schon einmal versucht, Marmelade in den Mund zu nehmen und Tee darüberlaufen zu lassen? Kein Witz! Anfänger können die Konfitüre wahlweise in die Tasse löffeln. Besser gesagt: ins Glas. Denn in Russland wird Tee zu Hause aus dem Glas genossen, oft mit Zitronenscheiben, Zimt oder kandierten Früchten." Er KANN in den Tee, wird aber Löffel für Löffel erst in den Mund und dann wird Tee getrunken. Nicht als Dessert.

kikkerl  14.04.2010, 12:13
@Katzenkind88

ich komme selber aus den balkan und bei uns gabs oft als dessert ein schälchen mit marmelade und daneben erhielten wir im winter eine tasse tee oder im sommer ein glas kaltes leitungswasser. bei uns machten das die russen immer so ;-)

ob man dann die marmelade selber löffelte oder im tee reinmachte blieb jedem selber übrig. gg

Katzenkind88  14.04.2010, 12:14
@kikkerl

Also ich war schon oft da im Urlaub und wir haben uns das da extra erklären lassen. Naja, ich kenns nur so. Löffel Marmelade in den Mund und dann Tee nachtrinken. So haben die uns das da auch erklärt. bzw für meine Nichte haben die gesagt, in den Tee, weil die sich sonst gern die Schnüss verbrennen.

kikkerl  14.04.2010, 12:20
@Katzenkind88

wird ja von gegend zu gegend verschieden sein. weeste doch andere länder andere sitten und jede kirche hat mehrere pfarrer gg

Katzenkind88  14.04.2010, 12:39
@kikkerl

Hehe, genau;)

Imma81 
Beitragsersteller
 15.04.2010, 08:33
@Katzenkind88

Hmmm... Mit Zimt klingt auch lecker :)

Habe auch schon einen Online-Shop gefunden, wo man Warenije bestellen kann! Das werde ich mal ausprobieren! :) Vielen Dank für die vielen netten Tipps und Antworten!

Reisswolf53  15.04.2010, 11:28

Wo gibt es bei Russen Leitungswasser als "Getränk"? Die trinken das auch, aber nicht, wenn Gäste da sind!

Schwarzer Tee mit Erdbeermarmelade:) hmmmmm... Ich habe auch einen Schokotee, der schmeckt auch toll. Da tu ich dann auch Zimt und Zucker zu. Kannst alles rein tun was schmeckt. Honig, Milch. Grade bei schwarzen Tee oder Roibush kann man viel variieren.

Du kannst jeden Schwarztee, Darjeeling oder Assam, mit Marmelade mischen. Z.B Orangenmarmelade, oder Quitte. Einfach statt Zucker einen Löffel davon reingeben. Zimt und Zucker geht genau so, oder Ingwerpulver, Deiner Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt- erlaubt ist, was Dir schmeckt!

Gruß gigunelsa