Stöhrung des Stuhlgangs

3 Antworten

die natur rächt sich bei eingriffen ... oder anders gesagt, setze diese "zusatz-stoffe" ab. ist meine meinung.

dir fehlen grundkenntnisse betüglich nährstoffe und ihre auswirkungen. was du noch nicht weisst ist folgendes: ALLE tierischen produkten enthalten KEINE ballaststoffe, diese sind aber unentbehrlich für eine normale darmtätigkeit. wer viel fleisch & co. isst bekommt verstopfung, genau so wie du. du sollst nicht mehr so naiv sein und in dieses märchen "viel protein = viel muskelnmasse" glauben. längerfristig erkranken die leber und die nieren, also lass es sein, eine normale, ausgewogene ernährung reicht vollkomen aus.

auf sachlichen argumenten freue ich mich immer, deine darstellung trieft nur so von unkenntnis...

@gfieda

@gfieda: eigene sachliche texte bist du nich imstande zusammenzuschreiben, musst mich kopieren, was? es bleibt dabei: von der sache hast du keine ahnung.

@arrive

Joah, und du hast den Quell der Weisheit gefunden, natürlich :>

ALLE tierischen produkten enthalten KEINE ballaststoffe

Das stimmt nicht. Ballaststoffe sind z.B. in Insekten und Krustentieren vorhanden.

Das zu deiner tollen Sachkenntnis.

Was möchtest Du wissen?