starke kopfschmerzen, zusammenhang mit augenbraue ... habe wirklich angst :'(

2 Antworten

Hi JolieBijou,eine Migräne wäre möglich,aber nicht sicher.Sehprobleme ,Stirnhöhlenprozesse können genau so Stirnkopfschmerzen verursachen.Ohne Diagnostik keine Therapie.Ein Hirntumor ist selten,er macht nicht nur Kopfschmerzen sondern je nach Lage auch andere Symptome wie Halbseitenlähmung,auch Zunnelblick ist möglich.Also.Ohne genaue Anamnese und klinische DU läuft mal nichts.Also bitte zum Arzt.Er wird auch an Halswirbelsäulenprobleme ,Anämie etc denken.Gute Besserung und LG Sto

Hey du!

Hast du schon mal über Migräne nachgedacht? Das mit den Augenbrauen kenn ich von Migräne her, die Geräusch- und Berührungsempfindlichkeit ebenso. Wie ist es mit Lichtempfindlichkeit? Ich würde also an deiner Stelle mal einen Neurologen zurate ziehen. Gehirntumor o.Ä kann aus der Ferne und von einer Laie wie mir natürlich nicht ausgeschlossen werden, das muss schon der Arzt tun, allerdings hättest du da neben den Kopfschmerzen noch ganz andere Symptome wie Müdigkeit, Übelkeit, Abgeschlagenkeit, Schwindelattacken etc.

Ich wünsch dir gute Besserung!

zuckerwaffel

Was möchtest Du wissen?