Sind FKK-Strände für Kinder schädlich?

5 Antworten

Warum sollte das einem Kind schaden? Ganz im Gegenteil. Ich denke, durch das Verhalten der Kollegin den Kindern gegenüber wird ihnen ein übertriebenes Schamgefühl eingetrichtert, damit könnten sie auch später massive Probleme bekommen. Nacktheit ist doch etwas ganz Natürliches.

Du sagst es!:-)

Genau, deswegen laufen hier auch alle nackt rum ;-)
Gruß wiele

Bei uns ist es so, dass unsere Tochter mich wie auch meine Frau regelmäßig zu Hause nackt sieht. Wir gehen zwar auch zum FKK Strand und duschen im Schwimmbad nackt. Sie weiss wie ein Mann aussieht und wie eine Frau.

Einmal fragte Sie mich (am FKK-Strand), als wir einer anderen Frau begegneten, warum hat sie eine große Oberweite (wie meine Frau auch). Da hat man Ihr erklärt, dass jeder Mensch etwas anders aussieht.

Wenn FKK mit dem entsprechenden Respekt und Disstanz betrieben wird denke ich, es schadet nicht. Im Gegenteil die Kinder sehen, dass es große Unterschiede in den GRößen bei der Frau und beim Mann gibt. Und das jeder Mensch etwas anders ist und trotzdem mit dem entsprechenden Respekt behandelt wird. Anders sehe ich es, wenn Paare/Pärchen sexuelle Handlungen ausüben oder wenn Spanner den Strand bevölkern. Das währe für mich ein Grund zu gehen.

Ich liege gerne nackt auf der uneinsehbaren Liege zu Hause. Als das die Großeltern meiner Tochter erfahren haben war die erste Reaktion :" Wir haben uns ja auch nicht vor Euch nackt gezeigt" Viele denken FKK = unanständig. JEder der auf einen normalen FKK Gebiet war, weiss das es nicht so ist.

Ich persönlich mag die reinen FKK Gebiete ganz gerne, weil dort in der Regel weniger Spanner umlaufen. Außerdem finde ich es abschreckend, wenn davon geredet wird, was macht der mit der Figur beim FKK. In der Regel sagt niemand etwas, wenn Kinder Badezeug tragen.

Wir meinen hier den Strand, an den man gehen kann, wenn man keine Badekleidung dabei hat.

Jetzt kommt's drauf an, wie die Kinder Nacktheit gewohnt sind. In unserer heutigen Zeit nehme ich an, dass wir alle etwas freier damit umgehen können als vielleicht unsere Großeltern. Vielleicht sind wir zu Hause auch oft nackt oder in Unterwäsche - dann ist es kein großer Unterschied mehr zum Strand.

Auf jeden Fall darf man die Kinder nicht zwingen - denn nicht jeder Erwachsene mag auch an einen solchen Strand - und das ist zu respektieren.

Ist auf keinen Fall schädlich,wir sind auch schon oft am FKK Strand gewesen,alle gehen bei uns sehr offen mit dem Thema nackt sein um,ist halt was ganz natürliches,es braucht sich Niemand für seinen Körper zu schämen,haben wir auch zu hause kein Problem mit!!!

also ich war mit meinem Vater und meiner Schwester mal am FKK-Strand als ich noch klein war, meine Schwester schon nen Teenager... ich kann mich immer noch daran erinnern, dass meine Schwester mich vor nem Mann gewarnt hat der uns immer so komisch angesehen hat... der hat auch versucht mit uns zu reden... das war echt gruselig... ich weiß nicht ob er böse Absichten hatte oder ob die Angst in unseren Köpfen war... aber hinterher hat mein Vater (da waren meine Eltern schon geschieden) nen riesen Ärger von meiner Mutter bekommen... hi hi... naja ich denk nicht dass es den Kindern schadet wenn sie nackte Menschen sehen, aber ich glaube das jeder ein anderes Schamgefühl hat und das kann verletzt werden und darauf sollte man Rücksicht nehmen... ich selbst würd mit meinem Freund nicht zum FKK gehen weil ich bestimmt eifersüchtig wäre, das bin ich ja schon wenn die Frauen angezogen sind... naja ein Bikini ist auch nicht viel ich weiß :)

das ist natürlich was schlimmes am fkk strand:perverse

die dann kinder anglotzen, oder nur frauen (ist ja auch unangenehm, nehm ich an, obwohl man freiwillig nackt ist)

Was möchtest Du wissen?