sind das schwangerschaftsanzeichen, oder ist das wegen dem Nuvaring?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Du nennst hier etliche Symptome einer Schwangerschaft -- allerdings treten die allermeisten erst nach etlichen Wochen oder gar Monaten auf.
  • So verändert sich gerade der Bauch während einer Schwangerschaft frühestens nach einigen Monaten.
  • Wenn Du all die Symptome erst seit Samstag hast (also dem Einlegen des Nuvarings), dann deutet keines der Symptome auf eine Schwangerschaft hin. Wenn die Symptome über viele Wochen nach und nach hinzugekommen wären, könnten sie auf eine Schwangerschaft hindeuten.
  • Es wäre wohl aber so oder so besser, wenn Du eine Schwangerschaft mit einem handelsüblichen Test ausschließen würdest. Der geringe Preis lohnt sich angesichts der großen Beruhigung auf jeden Fall.
  • Die genannten Symptome sind nicht typische Nebenwirkungen des Nuvarings. Eigentlich sehe ich da keinen Zusammenhang. Entweder das ist reiner Zufall oder Du bist schon viel länger schwanger.
  • Wenn Du den Nuvaring wirklich so schlecht verträgst, dass diese seltenen Symptome so gehäuft auftreten, solltest Du ihn dringend wieder absetzen. Aber wie gesagt, für sehr wahrscheinlich halte ich das an sich nicht.

Du, es sind zwar keine typischen Nebenwirkungen des Ringes - in der Praxis begegnen sie einem aber doch häufiger als man hier vermutet.

Grüße!

@71Claudia

Ja, richtig, alles mögliche begegnet einem in der Praxis, aber in dieser Häufung schon selten. Aber richtig, alles ist möglich. Daher meine Empfehlung zu einem Schwangerschaftstest und außerdem der Hinweis, die Verhütungsmethode ggf. zu wechseln, wenn diese doch ausufernden Nebenwirkungen anhalten.

Mir kommts schon so vor als wärst du schwanger aber du kannst ja mal ein schwangerschaftstest machen...

Hallo,

ich tippe darauf, dass diese Problemchen mit dem Anwendungsbeginn des Nuvaringes zusammenhängen, In den ersten 3 Anwendungsmonaten kann es dazu kommen.

Wenn Du Dir wegen einer Schwangerschaft unsicher bist, mach einen Schwangerschaftstest - der hätte allerdings vor Beginn der hormonellen Verhütung gemacht werden sollen. Das ist immer ratsam.

Grüße!

hi, frage doch deinne frauenarzt, der weiß es bestimmt. um aber hundert pro sicher zu sein würde och einen schwangerschafts test machen. am besten gleich mehrere, da sie ungenau sein können. viel glück

mach einen schwangerschaftstest?!

Was möchtest Du wissen?