Schraube im Zahnfleisch, tut das weh?

3 Antworten

Also eine Schraube hatte ich nicht, aber eine Feder im Zahnfleisch. Es tat so ca. 1 Woche weh und dann ging es. Mit der Zeit war es für mich komplett normal 😊

Ich habe auch vor ca. 5 Monaten insgesamt sogar 3 Schrauben eingesetzt bekommen.

Das Einsetzen tut nicht weh, da es unter lokaler Narkose geschieht. Danach brennt die Stelle ca. 2-3 Tage. Danach spürst du nichts mehr. Allerdings ist das setzen der Narkose unangenehm. Es sind insgesamt 5 spritzen ins Zahnfleisch und zusätzlich noch eine in den Oberarm.

Wünsch die viel Glück Infoservicede

Also wenn es schon schmerzhaft klingt, dann wird es auch schmerzhaft sein. Aber, schmerz ist vergänglich

Was möchtest Du wissen?