Ich habe Schmerzen unterhalb der rechten Rippen. Was kann das sein?

8 Antworten

In der Medizin gilt: Was häufig ist ist häufig. Und eine häufige Ursache bei Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen ist ein Gallensteinleiden oder eine Gallenblasenentzündung (Chlezystitis). Wie Kuno33 aber schon sagte: Es gibt auch noch andere Ursachen, deshalb solltest du zum Arzt gehen. Dort wird Dir Blut abgenommen, um zu sehen, ob die Gallewerte ok sind und ob die Entzündungsparameter im Blut erhöht sind. Desweiteren wird er wahscheinlich auch ein Ultraschall machen. Da kann man dann sehen, ob die Gallenblase Steine hat und ob sie ggf. entzündet ist. Abklären solltest Du das auf jeden Fall!

Eine zuverlässige Antwort kannst du hier nicht erhalten. Selbst wenn jemand ähnliche Symptome hatte und es am Ende Muskelverspannungen in der Korsettmuskulatur waren, heißt das noch lange nicht, dass es bei dir das Gleiche ist.

Da kommen einfach viele harmlose bis behandlungsbedürftige Diagnosen infrage...Besser, du lässt das vom Arzt checken! Wenn nichts ist, umso besser - du blamierst dich doch nicht. Schließlich fühlst du die Schmerzen!

Mein Korsett ist muskelfrei! :-))

Es könnte die Gallenblase sein, es könnte aber auch die rechte Niere sein. Schließlich könnte es auch die Appendix, also der Anhang des Blinddarms sein. Weitere Möglichkeiten erspare ich Dir mal. Das lässt sich nur durch Untersuchung klären. Daher ist es besser, wenn Du zum Arzt gehst, statt hier die Frage zu stellen.

da das verschiedene ursachen haben kann, solltest du zur klärung besser zum arzt gehen.

Am besten zum Arzt gehen. Zwerchfell Niere Lunge Muskel Sehne .. kann alles Mögliche sein. Da es unmittelbar unten den Rippen ist wird es wohl nicht der Blinddarm sein.

Was möchtest Du wissen?