„Schimmelflaum“ auf Schuhen!? Hilfe!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht so schnell mit dem Wegwerfen. Versuch es zuerst mit Essigessenz. Nimm die Klare. Lass die Schuhe dann gut austrocknen. Und mach alle gleichzeitig und wisch den Schuhschrank auch damit aus.

Oh vielen Dank! Leider hab ich schon 3 Paar weggeschmissen, aber die anderen lassen sich demnach bestimmt noch retten oder fangen gar nicht erst an zu "schimmeln" ;-) Danke!

Sorry ich bins nochmals...Wo krieg ich diese Essigessenz her?? Hab grad mit meiner Mutter telefoniert und ihr sagt das nichts. Zur Info: Ich lebe in der CH! LG

@JasminaAlthaus

Normalerweise bekommst du Essigessenz in jedem Supermarkt. Kühne hat so einen im Angebot. Vielleicht aber auch mal in der Drogerie oder Apotheke fragen, dort konnte man das früher zumindest kaufen.

@GabiWollmann

Ich würde die Schuhe wegschmeißen. Selbst wenn der Flaum weg ist, der Pilz ist ggfs. im Material drin. Was Essigessenz angeht: Wenn ich recht informiert bin, macht der wohl zunächst den Pilz oberflächlich(!) weg, sorgt aber durch die Änderung des pH-Wertes auf den Schuhen für eine "pilzfreundliche Umgebung". Auf alle Fälle den Schrank mit 70%igem Alkohol auswischen und ihn regelmäßig lüften (nicht genau dann, nachdem Du geduscht hast). Außerdem keine kalten Schuhe in einen warmen Schrank wegen Gefahr der Kondenzwasserbildung. Sieht man wunderbar, wenn man eine Glasflasche aus dem Kühlschrank nimmt und es in den (warmen) Raum stellt...

Damit es in deinem Schrank nicht wieder feucht wird und die Schuhe in Mitleidenschaft gezogen werden, stelle ein kleines Kästchen mit Katzenstreu in den Schrank (regelmäßiges Wechseln nicht vergessen!). Dass du die Schuhe einen Tag außerhalb des Schuhschranks lüften läßt ist prima, aber auch hier würde ich einen Holzschuhspanner nach dem Tragen hinein machen ( wenn der Schuh noch fußwarm ist), so kann das Obermaterial besser, die vom Tag aufgenommene Fußfeuchtigkeit, wieder abgeben und gleichzeitig werden die Gehfalten sehr gut geglättet. Damit Leder oder auch andere Materialien von außen keine Feuchtigkeit aufnehmen können, ist Schuhpflegemittel das A&O! Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?