rülpsartige Geräusche aus dem Hals!

3 Antworten

Das Problem kenne ich. Ich glaube das hängt damit zusammen dass du nicht rülpsen kannst. Ich kann das eben auch nicht (also extra) ich mach es einfach so, Ich trinke kaum etwas mit Kohlensäure, und wenn dann löffle ich die halbe Kohlensäure raus (z.B. Prosecco oder Cola) sonst kann ich das nicht trinken und hab dann schmerzen in der Brust von der ganzen Luft. Wenn ich z.B. Red Bull trinke, habe ich auch so ein Knurren im Hals...

Vielleicht hilft dir das auch...

Am besten du gehst mal zum Arzt und fragst den was du tun könntest ansonsten hilft gegen das Sodbrennen Backpulver oder Omeprazol Tabletten

Das habe ich auch, wenn ich nicht rülpsen kann und ich zu viel kohlensäure haltige Getränke trinke...

Die Luft versucht irgendwie zu entweichen...

Was mir da hilft ist neben Kohlensäure meiden Iberogast (gibt es in der Apotheke, ist pflanzlich, allerdings mit Alkohol), so Magen Darm Entspannungs Kautabletten (Abtei, Drogerie) und Kräutertees (Fenchel-Anis-Kümmel, Pfefferminz, Kamille...).

Ansonsten versuch dich zu entspannen ... manchmal hilft auch, etwas warmes zu essen.

Oder du nimmst mal ein paar Tage Basen Tabletten, vielleicht bist du übersäuert, mach doch mal so einen Pinkeltest. Ansonsten ab zum Arzt

Was möchtest Du wissen?