Rezept für Freundin in Apotheke einlösen

6 Antworten

Wenn sie Dir eine schriftliche Vollmacht zu Abholung gibt, sollte das gehen.

Möglicherweise sogar ohne Vollmacht, kommt auf die Apotheke an.

Versuch macht klug.

Das geht, wenn du das Rezept dabei hast. "Rezeptpflichtig" heißt ja: nur gegen Rezept. Einen Ausweis braucht man in der Apotheke nicht vorzuzeigen.

Ohne entsprechendem Rezept sicher nicht. Ansonsten muss die Frage erlaubt sein, wo käme denn das Rezept her, da Freundin immobil ist ?

es ist ein Rezept für ein rezeptpflichtiges Migränemittel.

Sie hat beide Beine in Gips und ziemliche Schmerzen. Deshalb übernehm ich Einkauf etc (und eben Apotheke) für sie.

 

ja, das geht. Es sei den, es ist ein Medikament gegen Drogensucht, welches gleich in der Apotheke eingenommen werden muss.

job. ich hab für meine freundin auch schon die pille abgeholt - das sollte klar gehen

Was möchtest Du wissen?