Plötzlich Wölbung direkt in der Mitte, unterhalb des Brustbeins (Solar plexus?)

3 Antworten

Habe das Problem so auch seit einigen Wochen festgestellt. Im Moment stärker werdendes Druckgefühl. Ich hatte bei mir den Verdacht es kommt vom Muskeltraining im Fitneßstudio. Hatte vermutet mir bei der einen oder anderen Brustübung oder beim Herausheben der Langhantel etwas gezerrt oder sogar abgerissen zu haben. Kann aber auch eine andere Ursache sein. Fühlt sich genauso an wie bei dir. Bei m ir links von der Mitte ertastbar, Größe wie gesagt ca 5 Mark-Stück. Mit den Fingern komme ich auf beuden Seiten unter den Rippenbogen, dort ist es noch weich - weiter unten links ist die Stelle und das umliegende Gewebe fester, fast wie verhärtet.

Hast Du einen Ultraschall machen lassen, was kam dabei heraus? Bist du zum Orthopäden oder Internisten gegangen?

Bitte um kurze Rückmeldung, wäre sehr hilfreich für mich.

Brustbein. Bei manchen Menschen neigt es sich ein wenig nach vorn.Merkt man eventuell auch erst später. Ich glaub nicht, das dies was Böses ist. Sichere Dich beim Arzt ab. Plötzlich kommt das nicht.Muss schon immer so sein.

Hallo,

Ich habe das gleiche Problem, wie du es beschrieben hast. Muskeltraining und danach eine Verhärtung links am unteren Ende des Brustbeins. Hatte einen Ultraschall, kam aber nichts dabei raus. Weisst du inzwischen, was es ist?

Vielen Dank und liebe Grüsse

K

Was möchtest Du wissen?