Pille danach am 21. Zyklustag, schwanger?

3 Antworten

Hallo N0namepr0duct,

gut, dass du dich nach eurer Kondompanne schnell (am nächsten Mittag) im die Pille Danach gekümmert hast, denn je schneller die Pille Danach eingenommen wird, desto höher ist ihre Wirksamkeit.

Die Pille Danach die du genommen hast, ellaOne, kann bis kurz vor dem Eisprung wirken und diesen dann noch verschieben. Sie kann dadurch deutlich mehr Schwangerschaften verhindern, siehe auch https://pille-danach.de/fragen/was-ist-der-unterschied-zwischen-den-beiden-pillen-danach-689 . Rein statistisch gesehen liegt das Schwangerschaftsrisiko, wenn man die ellaOne innerhalb von 24 Stunden nach dem Sex einnimmt bei 0.9%. Dies ist jedoch immer individuell verschieden – du hast die Pille Danach ja noch schneller eingenommen.

Ganz sicher weißt du erst nach einem Schwangerschaftstest bescheid. Dieser ist 2-3 Wochen nach dem Sex aussagekräftig (je nach Test). Du musst dich also noch etwas gedulden.

Liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Wenn der Eisprung schon vorbei war (das dürfte am 21. Zyklustag meistens der Fall sein), war die "Pille danach" nicht wirklich nötig. Dann wärest du in der unfruchbaren Zeit gewesen.

Sollte der Eisprung noch nicht gewesen sein, was man bei langen und unregelmäßigen Zyklen nicht wissen kann, dann hast du alles richtig gemacht und kannst ziemlich sicher sein, dass die EllaOne wirkt.

Warte ab, ob deine Regel kommt - und beachte bitte, dass sie sich durch die "Pille danach" eventuell auch verschieben kann.

wie lang ist denn dein zyklus normalerweise?  die pille danach verhindert den eisprung, ist also in der 2. zyklushälfte eigentlich unwirksam da der eisprung bereits erfolgt ist.

Normalerweise ist er wie oben schon gesagt ziemlich regelmäßig und dauert, soweit ich das einschätzen kann, die üblichen 28 Tage

@N0namepr0duct

also hast du vollkommen umsonst diese hormonbombe geschluckt da der eisprung in der regel ca. in der mitte des zyklus stattfindet.  belibt dir jetzt einfach nur abwarten ob du deine periode bekommst oder nicht.

@Hexe121967

Der Eisprung kommt in der Regel genau 14 Tage vor der nächsten Blutung, und die "Pille danach" ist keine Hormonbombe.

Sie könnte hier überflüssig gewesen sein, soweit richtig. Aber will man sich darauf wicklich, wirklich verlassen?

@Pangaea

was bitte ist die pille danach denn sonst? nur durch eine erhöhte hormongabe kann der eisprung verhindert werden.  allerdings ist am 21. zyklustag der eisprung schon gewesen also somit war diese pille nicht mehr als ein teures smartie das den hormonhaushalt jetzt noch ein wenig durcheinander bringt.

Was möchtest Du wissen?