Pille & Gewichtszunahme?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich hatte die gleichen sorgen und hab' meine frauenärztin gefragt. durch die pille werden dem körper ja hormone zugeführt und diese können zu größerem appetit führen, sodass man unbewusst mehr isst und natürlich auch zunimmt. andererseits können sich auch wassereinlagerungen bilden, die man aber durch brennesseltee beispielsweise wieder loswerden kann. du solltest dich da aber nicht zu sehr reinsteigern, sonst löst du das womöglich noch aus. es ist bei jedem menschen anders, da jeder anders auf die verschiedenen pillen reagiert. am besten nimmst du die erstmal ne' zeit lang und wirst merken, ob's die richtige für dich ist oder nicht.

Vielleicht ist die Pille zu stark für dich. Andere können mit Aristelle gute Erfahrung gemacht haben, aber das beudetet nichts. Die Pille muss zu dir passen.. Dabei kann dir ein Frauenarzt helfen. Ich habe auch verschiedene Pillen ausprobieren müssen, um die Perfekte für mich zu finden.

Bei jedem anderst. ich habe als ich damals angefangen die pille zu nehmen 3-4kg zugenommen. ;-) aber das ist bei ejdem anders.

man kann mit hilfe der pille gewicht zunehmen. man kann aber nicht sagen ob das bei dir so sit oder nicht. wenn dies eintreffen sollte, gehe zum arzt und lasse dir andere verschreiben. das wird dir der arzt vielleicht auch gesagt haben ;)

Hallo,

nimmst Du noch die Aristelle? Ich habe nämlich eine komplette 6 MOnatspackung übrig, die ich günstig abgeben würde.

Zum Wegwerfen finde ich die zu schade.

Ich habe übrigens nie zugenommen. Die Aristelle ist vom Wirkstoff her ja identisch wie die Valette oder Maxim, ist halt nur ein anderer Hersteller.

LG Daniela

Was möchtest Du wissen?