Operation eingewachsener Zehennagel?

19 Antworten

Die Betäubungsspritze piekst, da wirst du die Zähne einmal zusammenbeißen müssen. Den Rest merkst du nicht. Anschl. zu hause (ca. 4 Std. nach der OP) eine Schmerztablette nehmen und den Fuß hochlegen. Hochlegen natürlich direkt, wenn du daheim bist.

Hallo,

ich wurde vor 2 Monaten auch deswegen operiert.

Ob die Spritze wehtut, hängt davon ab, ob dein Nagelbett entzündet ist. Wenn das nicht entzündet ist kann die Spritze auch nicht wehtun. Es ist nur ein leichter Druck vorhanden, mehr nicht. Der Chirurg spritzt 2x eine halbe Spritze links und rechts am Zeh. Er setzt hinten an wo der Knochen ist, also ganz hinten wo der Zeh beginnt. Er wartet dann 10-15 Minuten und wiederholt das ganze nochmal. Du bekommst also insgesamt 2 Spritzen. Dann wartet er nochmal 15 Minuten und dann kann er anfangen. Dass die Betäubung nicht wirkt ist ausgeschlossen! Der Chirurg muss sich nur an die Wartezeiten halten. Wenn er früher anfangen will, sag ihm dass er noch warten soll.

Die Operation selber dauert dann 15-20 minuten. Je nach dem ob bei dir auf beiden Seiten des Nagels ein Teil entfernt werden muss.

Schlimmer fand ich die Zeit nach der Operation.

Wenn die Betäubung nachlässt, bekommst du Schmerzen. Nimm dann aber nicht mehr als eine Schmerztablette. Sonst kann es passieren, da ss die Blutungen sehr stark werden.

Naja, ohne Schmerzen gehen wirst du mindestens 1-2 Wochen nicht können. Es ist immer ein Druck vorhanden, wenn du stehst. Und genau das verursacht den Schmerz.

Beim ersten Verbandswechsel würde ich an deiner Stelle fragen, ob du den verband nicht selber vorsichtig abmachen kannst. Denn der Arzt weiß ja nicht wann du Schmerzen hast. Der Verband wird aber mit einem Spray eingesprüht, damit sich das Blut löst. Es geht dann eigentlich ganz einfach.

Fäden werden nach 10-14 Tagen gezogen. Das ist eigentlich harmlos. Das ist nur ein kleiner Piex und fühlt sich an, wie wenn man sich ein Haar ausreißt.

Die OP ist zwar nicht die schönste (wegen den Schmerzen danach), aber wenn man danach wieder normal gehen kann, ist es das auf jeden Fall wert! Du wirst erleichtert sein.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir alles Gute!


PS: Bei Fragen frag einfach, ich wurde an beiden großen Zehen schon operiert und habe somit Erfahrung ;-)

ich hab vielleicht auch bald so eine op. bin hier und her gerissen ): .. viele sagen, das der zehnagel bzw der ganze große zeh hinterher wenn alles verheilt und überstanden ist, trotzdem schrecklich aussehen werden? Stimmt das?

Ich selbst habe 3 mal den selben Zeh mit einer Emmert Plastik operieren lassen müssen...jetzt musste ich erneut ran. Nach über 20 Jahren war der Nagel wieder eingewachsen und ich hatte es einfach nur satt! Dieses Mal suchte ich einen Arzt,der nach einer andere Methode operiert: Er lasert mit einem co2 Laser und trägt den Nagel und den entsprechenden Teil der Wurzel ab. Die OP ist sehr gut gelungen! 2 kleine erträgliche Piekser und nach 15 Minuten gings los-alles OHNE jegliche Schmerzen und auch nachdem die Betäubung weg war hatte ich keinerlei Schmerzen! Inzwischen sind 3 Tage vergangen und ich habe keine Probleme mehr, ich trage wieder normale Schuhe und gehe zur Arbeit.Für die OP bin ich 200km gefahren zu Dr. Rügenberg in Bad Vilbel. Es lohnt sich und ich ärgere mich, dass ich mich überhaupt vorher solange mit dem Nagel herum gequält habe.... 

hi,

ich habs an beiden großzehen an allen vier seiten mitmachen müssen. mir ist es immer an der seite eingewachsen. dagegen konnte man leider nur operieren. die spritzen haben nur geringfügig wehgetan, nicht schlimm. war ja auch gleich vorbei. von der op merkt man dank der betäubung gar nix. wenn die betäubung nachlässt kann es schon schmerzhaft werden. kommt halt immer drauf an wie groß der eingriff wird. bei mir war der eingriff relativ groß weil er an den seiten bis ganz hinten zur wurzel musste. aber der doc verschreibt dir normalerweise schmerzmittel die die ganze sache deutlich ablinder können. also keine angst. sogar ich habs überstanden^^

zur Wurzel muss man ja immer, denn die muss entfernt werden damit da nichts mehr nachwachsen kann.

@flb89

ich hab vielleicht auch bald so eine op. bin hier und her gerissen ): .. viele sagen, das der zehnagel bzw der ganze große zeh hinterher wenn alles verheilt und überstanden ist, trotzdem schrecklich aussehen werden? Stimmt das?

Laut einem bekannten der es schon hatte tut die betäubung und alles nicht weh .. das einzigste was du merkst ist nach der op wenn die betäubung nachlässt nen schmerz .. aber dafuer bekommst du ja schmerzmittel

Was möchtest Du wissen?