OP-Narbe ist aufgeplatz ca 2cm, wunde nässt was machen

17 Antworten

Mir scheint nach nem Wundinfekt, der der Genesung der Wunde etwas an Zeit raubte... Man sollte es reinigen und mit 3 Stichen neu vernähen... Dazu ne Antibiose. Suche Deinen Arzt auf !

dachte mir auch das das genäht werden sollte, bin kein fachmann daher hab ich darauf vertraut was mein arzt mir sagte. Geh morgen gleich ma hin, danke dir

@schneewittche

Verbinde es und morgen hopp zum Doc ;oo))) Alles Gute !

@Pestopappa

jawoll ;-) dank dir

gibt auch extra narbenpflaster. dann sollte es nicht mehr nässen!

werd mal in die Apotheke gehen und fragen vielen dank

Das was da rausläuft ist Wundwasser...geh nochmal zum Arzt, aber zu nem anderen!

hab ich vor, danke

Nach dem Klammerziehen stelte ich fest, dass ein kleiner Teil der Wunde sich geöffnet hatte. Da die Wunde blutete - wieder ins Krankenhaus. Dort wurde die Öffnung mit Ziehpfllastern verschlossen und anschließend ordentlich verpackt. Muss jetzt täglich zur Kontrolle. Lt. K-Schwester dauert das Ganze etwas länger. Was soll`s. Aus das geht vorüber.

geh in die Ambulanz ins Krankenhaus

Was möchtest Du wissen?