nur Schuhgröße 40 - 41 - ist doch peinlich als Mann?

5 Antworten

Eine Frau, die an dir als Mensch interessiert ist, ist es egal wie groß deine Füße sind. Es gibt sehr viele Männer die das Gegenteil von dir sind und Schuhübergrößen tragen. Manchen dieser Männern ist es genauso wie dir peinlich. Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich nur sagen, dass ich weder auf die Größe der Füße oder der Hände geachtet habe. Bei mir zählen andere Punkte. 

Kommt doch auch auf die Körpergröße an, die Füße sind meist so lang wie der Unterarm. Ich nehme daher an, das du keine 2,10 m groß bist. Aber sei doch froh, so findest du immer passende Schuhe. Ein Bekannter von mir hat Schuhgröße 50, passende Schuhe hatte er nur bei der Bundeswehr.

Also ich als Frau kann sagen, dass die Schuhgrösse mir egal ist und ich habe noch nie von einer anderen Frau gehört, dass sie die Füsse eines Kerles zu klein fand also keine Sorge, so wichtig ist das nicht :)

Du lebst jetzt aber nicht in guter Hoffnung, daß sich Frauen nur um dich reißen, wenn du größere Füße hast ;-))

Mit Sicherheit ist das nicht der erste Blick der einen Mann trifft, findet man Gefallen an ihm!

Hallo Peter. Das haben sicher 10 % aller Männer , ist also schon normal.Kenne einen mit 48 - der wird wirklich manchmal geärgert.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Was möchtest Du wissen?