Nur ein bein Rollstuhl oder krücken?

5 Antworten

Das ist oft eine persönliche Entscheidung.

Ob er eine Prothese nutzt oder nicht, ist ihm überlassen.

Ebenso ob er einen Rollstuhl nutzt oder Krücken.

Ein Rollstuhl hat gegenüber Krücken eine Menge Vorteile, da er mit den Krücken in der Hand teilweise noch eingeschränkter ist, weil er seine Hände nicht mehr frei nutzen kann.

Der Vorteil bei einer Amputation ist, dass er eben auch aufstehen kann.

An seiner Stelle würde ich sofort auf den Rollstuhl zurückgreifen.

Hallo
Ich bin rechts oberschenkelamputiert und habe einen sehr kurzen Stumpf. Aus diesem Grund kam für mich eine Prothese auch nicht in Frage. Ich nutze zu über 90 % nur Krücken, da ich damit sehr flink und rasch gehen kann (Ist Uebungs- und Trainingssache). Ab und zu benutze ich auch meinen Sportrolli. Dein Kumpel wird seinen Weg finden was für ihn am besten in Frage kommt.

Woher sollen wir denn wissen was er bekommt?

Ich habe schon sehr viele Menschen mit einem Bein und Krücken gesehen und auf lange Sicht wird es wohl darauf hinauslaufen, da ein Rollstuhl eine Person extrem einschränkt. 

Eine Prothese würde ich ihm trotzdem empfehlen, weil es eben viel einfacher ist auf beiden Beinen zu laufen, als nur auf einem Bein mit Krücken. 

Aber gut, dass muss er selber einsehen und wird er auch hoffentlich irgendwann. 

Hallo :)

Normalerweise ist es so, dass es zunächst einen Rollstuhl gibt, er aber in absehbarer Zeit auch zumindest von den Ärzten darauf therapiert werden wird, die Krücken zu benutzen.

Wenn er eine Prothese ablehnt, ist das sein gutes Recht. Kein Arzt wird sie ihm aufzwängen, wenn er das nicht möchte.

Die Prothesen sind heutzutage so gut, Dein Kumpel wird schon noch einsehen, dass so eine Prothese ein fast völlig normales Laufen erlaubt. Rollstuhl ist Unfug, sobald man noch irgendwie gehen kann, schließlich hält die Bewegung auch die übrigen Organe gesund.

Wie darf ich das verstehn das die organa kapput gehn wenn er sich dann nichz bewegt ? 

@deinevater774

Dauerhaftes Sitzen überlastet tendenziell Knochen, Bänder, Muskulatur und innere Organe.

Was möchtest Du wissen?