Nimmt man ab, wenn man einfach weniger isst?

14 Antworten

Als ich neulich im Krankenhaus war, habe ich binnen 4 Wochen 20kg abgenommen. Dabei habe ich aber ordentlich reingehauen. Das lag wohl an der Zusammenstellung der Nahrung, die achteten peinlichst genau auf Kalorien (es war ein Diakonie-Krankenhaus, alle sehr lieb und nett, das Essen sehr schmackhaft).

Hey. :) Mag sein. Du nimmst ab. aber bitte ( !!! ) tu das nicht ! Es wird dir nicht viel bringen, wenn du wenig ist und nach ein paar Tagen Heißhunger bekommst. Glaub mir, das passiert dir 100% ! Also du isst weniger als sonst. Und dann nach gefühlten 3 Tagen isst du viel mehr als gewohnt = du nimmst mehr zu, als du am Anfang an Gewicht hattest. Bringt also nichts. gesünder ist es, wenn du Sport machst, und dich gesund ernährst. Du kannst vielleicht deine kcal pro Tag reduzieren, aber iss bloß nicht weniger! Iss lieber Obst und Gemüse. ;) Und viel Sport. Das ist gesund und du nimmst auch noch ab. Besser geht's nicht - oder? :D ich hoffe du verstehst das... Viel Erfolg. <3 Liebe Grüße ;D

naja sicher wenn du isst und isst und isst und dann anfängt normal zu essen dann nimmt man ab.

Ja, man nimmt ab.

Achte aber auch darauf was du isst. Iss mehr Obst und Gemüse. Lass Süßigkeiten weg und Fettes. 3 Mahlzeiten am Tag reichen aus. Am Anfang hast du zwar Hunger bis sich dein Körper umgestellt hat.

Trink viel Wasser (evtl. ohne Kohlensäure) oder ungesüssten Tee.

Ich habe so in 5 Monaten 11 Kilo abgenommen und mein Gewicht gehalten. Also kein Jojo - Effekt.

Wichtig ist dass du einen starken Willen hast.

Viel Glück und LG hani99

das ist ungesund.

ich war ca. ein Jahr lang magersüchtig und bin fast gestorben daran :( und es hat angefangen mit genau so einer Diät :( bitte lass es. iss lieber gesund und mach viel sport (joggen, schwimmen, radfahren etc.) aber bitte lass das mit dem weniger essen. es macht viel kaputt. man kann keine Treppen mehr laufen wird schwach und verliert jegliche Freude und Energie :(( das kann nicht dein Ziel sein. LG Elena <3

Dazu muss ich jetzt aber was sagen, auch wenn es schon länger her ist wo diese Frage gestellt wurde.

Wenn man abnehmen will, dann muss man ein Kaloriendefizit haben. Denn ansonsten wird das nichts. Was bedeutet: man muss natürlich etwas weniger essen & Sport treiben.

Jedoch sollte man auch so 1 Mal im Monat oder so einen Tag einbauen an dem man mehr isst, um den Stoffwechsel wieder anzukurbeln, allerdings nicht unbedingt alles in sich reinstopfen. 

& natürlich nimmt man ab wenn man dem Körper weniger zuführt als er braucht.

Was möchtest Du wissen?