nach arilin und antibiotika komischer ausfluss

4 Antworten

Das Antibiotikum hat nicht nur die bösen sondern auch die guten Bakterien getötet und deshalb hast du jetzt vermutlich dieses Problem.

Doederlein-Bakterien (das sind welche von den guten) helfen, die Scheidenflora wieder aufzubauen.

Es kann allerdings auch sein, dass du dir einen Pilz gefangen hast und deshalb ist es besser, den Gynäkologen zu besuchen, der das eine vom anderen unterscheiden kann.

Könnte ein Pilz sein, frag noch mal deinen Gyn. L.G.

Schleunigst zum Gynäkologen. Worauf wartest du noch. Das können wir doch aus der Ferne gar nicht beurteilen.

danke für die antworten. werde mir donnerstag noch mal einen termin geben lassen um das ganze abzuchecken. anschliessend habe ich vor multi gyn actigel zu nehmen. hat damit vielleicht schon jemand erfahrungen gesammelt ?

Was möchtest Du wissen?