Muss man von Seitenbacher Müsli öfter aufs Klo?

10 Antworten

Wenn du sonst nicht viel Ballaststoffe in Deiner Ernährung hast dann kann das gut sein weil du mit dem Müsli auf jeden Fall Ballaststoffe aufnimmst was auch wichtig und gut ist.Schau dich da : http://www.issgesund.at/gesundessen/lebensmittel/ballaststoffreichelebensmittel.html mal um ,was davon bei euch gegessen wird und auch wie wichtig die Ballaststoffe sind.

LG Sikas

Allgemein Müesli regen die Verdauung an, da sind viele Balsatstoffe enthalten, die regen an und man muss somit auch einmal mehr aufs Klo!

L.G.Elizza

Die Ballaststoffe im Müsli regen die Verdauung an. Besonders wirksam zur Förderung der Verdauung sind Trockenfrüchte, allen voran Trockenpflaumen, aber auch Aprikosen oder Sultaninen haben eine Wirkung.

Zu der Sorte "Kakaoringe" konnte ich kein Zutatenverzeichnis im Internet finden. Aber falls du die Verpackung noch hast, kannst du nachlesen.

Wenn du also einen häufigeren Stuhlgang hast, seit du Müsli isst, dann kann hier durchaus eine Ursache-Wirkungs-Beziehung vorliegen.

Im Müsli befinden sich voele Ballaststoffe. Die regen die Darmtätigleit an. Das liegt nicht am Seitenbacher Müsli. Das ist bei jedem Müsli so. Seitenbacher Müsli ist nur teurer!

Woischt Karle, du solldst amal a Seitenbacher Müsli esse'. Joooo. Da hättscht a net immer die Porobleme mit deiner Verdauung.

Was möchtest Du wissen?