Mücken Stich ist das normal das es so aussieht?

 - (Füße, Entzündung, Bluterguss)

5 Antworten

Die sind dieses Jahr wirklich ätzend. Ich hatte auch schon drei in der Farbe. Bin mir auch nicht sicher, ob das wirklich nur Mücken waren.

Ich habe es mit Fenistilgel eingeschmiert und nach drei Tagen war es weg.

Ich habe auch eine Allergie ....

@DerKekseEsser

Entscheide Du doch selbst wie stark die Schmerzen und der Juckreiz sind oder ob noch andere Symptome da sind. Wieso sollen Fremde entscheiden, ob Du zum Arzt sollst?

Das sieht ja aus wie ein Bluterguss, habe ich manchmal auch nach einem Mückenstich, aber auch niemals so heftig; wenn, dann habe ich es maximal die Größe einer ein Cent Münze.

Wenn das wirklich ein Mückenstich ist, sollte tatsächlich mal einen Arzt das anschauen

Bevor das Vieh die Wunde vielleicht verdreckt hat, geh lieber mal zum Hausarzt und zeig dem das.

Das sieht ja aus als hätte der Mück ein Maul wie eun Pferd gehabt..

Ich hab dies Jahr das Gefühl, alle Stechviecher haben viel intensiveres 'Gift'

Das war 100% keine Mücke

Geh zum Arzt. Meine Schwesteer bekam für 3 Tage Penicillin nach einem Stich, da der Stich eine Vergiftung hervorgerufen hat (Wespe).

Nein es ist nicht normal und so sieht auch kein normaler Mückenstich aus

Sieht eh aus wie ein Hämatom oder eine Vergiftung

Geh zum Arzt

Was möchtest Du wissen?