Milchshake-pulver zum abnehmen? Wie funktioniert das?

5 Antworten

Hallo! Witzig, das gleiche nehmen andere, um Muskeln aufzubauen. Es wirkt in der Tat - man nimmt dadurch eher zu!!! Erkläre Dir auch warum: Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende Diät oder nimmt Milchshake-pulver? Kaum einer. Man nimmt einige Zeit Milchshake-pulver.Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt. Das kann man übrigens wiederholen. Alles Gute.

WELL&ACTIVE Milchshake Pulver wahr ein tolles Getränk, nahm 20kg ab 1ne Mahlzeit ersetzt. Man muss halt auf bonbons oder div. süsses verzichten. jeder der etwas sportlich ist und nicht nur sitzt, kann ich es wärmstens empfehlen

Um mal einen etwas qualifizierteren Kommentar als: Das ist Teufelszeug und nur zum Geldverdienen, abzugeben:

Das was du meinst ist kein Milchshake sondern hoffentlich ein Proteinshake. Wenn es ein Milchshake ist, dann vergiss das gleich. Das System mit Proteindrinks abzunehmen kann funktionieren. Allerdings bedeutet das nicht, dass man sich einfach irgendeinen Proteindrink anstelle der Mahlzeiten reinpfeifft und dann ist gut. Zu solchen Abnehmweisen gehören Regeln, damit man keinen Nährstoffmangel bekommt und lernt sich so zu ernähren, dass man nach dem Abnehmen nciht das doppelte wieder zunimmt. Das ist ein ein Prozess der länger dauert. Ein gutes Beispiel dafür ist Almased. Man kann mit Almased durchaus abnehmen. Auch langfristig. Aber das ersetzen aller Mahlzeiten durch das Trinken von Almased ist nur der Start der Abnahme. Die Shakes werden dann reduziert und man steigt auf proteinreiche und gesunde Ernährung um. Der Shake macht am Ende nur noch eine Mahlzeit aus und ganz zum Schluss fällt er ganz weg und man muss sich nach einem bestimmten Konzept weiterernähren um den Stoffwechsel langsam wieder an Kohlenhydrate zu gewöhnen und dafür zu sorgen, dass man nciht gleich wieder zunimmt. Wenn man also wirklich mit solchen Sachen abnehmen will, dann gilt das Gleiche wie bei Schlank im Schlaf, Dukan oder anderen nachhaltigen Ernährungsumstellungen. Man muss sich vorher gut informieren, bestimmte Regeln einhalten und vorallem sein Wissen über gesunde Ernährung, Stoffwechsel und Ernährungslügen stark anreichern und erkennen, dass die Phase nach dem Abnehmen noch viel wichtiger ist als die Abnahme selbst, da man ansonsten locke das doppelte wieder drauf hat.

Da kannst du im Winter mit streuen. Ändere deine Essgewohnheiten und treibe Sport. alles Andere ist Kokolores.

wenn es viel zucker erhält, würde ich nicht trinken.

das ist nur geldmacherei.

statt dem pulver würde ich ein volkornbrot mit butter dünn getrsichen udn käse oder wurst essen, da sit mehr eiweiss drin udn amcht vorallem satt. dazu noch einen tasse tee oder etwas anderes und der bauch ist voll. das hält wessentlcih länge rvor

Was möchtest Du wissen?