Mayo nach Mindesthaltbarkeitsdatum gegessen

4 Antworten

Ich glaube du must Sterben, verabschiede dich schonmal von allen die du liebst und die dich lieben und vorallem geh nochmal zu deinem Partner und wicki wicki, du hast nichtmehr viel Zeit, weil wir spr3chen hier von Mayo die schon 16 Tage abgelaufen ist.

Ich denke da wird nichts weiter passieren...aber ich würde die Mitarbeiter aus der Kantine darauf hinweisen, vielleicht sind noch mehr abgelaufene Tütchen da. Das kann mächtig Ärger geben.

sollte nicht so dramatisch sein... meist sind die produkte länger haltbar, der hersteller gewährt/GARANTIERT nur eine Haltbarkeit bis zu mindestens diesem datum...

GF...

In Mayo ist normalerweise Ei drin, aber ich glaube bei industriell hergestellter Mayonnaise wird ein Ersatzmittel verwendet. Ich denke also nicht, dass das so schlimm ist. Trotzdem würde ich die Kantine anzählen...

Leichte Magenkrämpfe und breiiger Stuhlgang was ist los?

Hallo ihr Lieben, ich hab vor 2 Tagen ein Fleischkäsebrötchen gegessen und ich hatte das Gefühl das es schwer im Magen lag. Hab den ganzen restlichen Tag auch nichts mehr gegessen. Hab den ganzen Abend/ Nacht noch aufgestoßen und immer dieses Fleischkäsebrötchen geschmeckt. Ich war Tanzen bis früh am Morgen da in der Stadt sowas wie eine Messe war. Wo ich vom Tanzen heim kam, hatte ich dann leicht breiigen/ flüssigen stuhlgang. Hab mich hingelegt, Und nix weiter verspürt. Keine Bauchschmerzen und Übelkeit, nicht's. Nächsten Tag hatte ich dann wie gewohnt hunger, hab ein belegtes Brötchen gegessen, hab ein bisschen Magendruck verspürt aber mir ging es gut. Und habe später denn ein halbes Brötchen mit Bratwurst gegessen weil ich wieder Hunger hatte. Mein Freund hatte noch Hunger und hat sich noch ne Pommes geholt und da hab ich auch noch mit genascht. Ich hab mir denn noch ein slusheis geholt weil ich bock auf ein eis hatte da es warm war. Und dann verspürte ich das ich auf Toilette musste. Und der stuhlgang war breiig und hat bisschen nach Durchfall gestunken.. Ich hatte dann wieder Hunger und hab mir ein kitkat schokoriegel gegönnt. Dann musste ich nochmal auf Toilette weil ich leichte krämpfe verspürt habe, und da war es dann auch schon flüssig dabei und breiig. Danach hatte ich dann weiter ganz leichte krämpfe.. Hab ein Tee getrunken und ne Wärmeflasche auf den bauch gelegt. Und mich dann schlafen gelegt. Heute am Morgen hab ich wieder Hunger aber Angst was zu Essen. Mir geht's auch gut soweit. Was ist das? War das wegen den fleischkäse Brötchen?

...zur Frage

Wie lange dauert es bis die Kilos purzeln...?

Hallo Ihr Lieben,

ich habe einen einjährigen Sohn und vor einer Woche abgestillt. Ich habe in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht besonderes auf meine Ernährung geachtet (ich weiß, ziemlich blöd), da ich einfach heftiges Verlangen nach Zucker hatte. Joggen ist auch weggefallen, da mir es mit meinen milchgefüllten Brüsten ehrlichgesagt zu schmerzhaft war...nun ja keine blöden Ausreden mehr. Eben hab ich mich auf die Waage gestellt (nach einem Jahr) und was soll ich sagen 69 Kilo., einfach nur schlimm. Vor der Schwangerschaft habe ich 58 Kilo gewogen....11 Kilo mehr und das merke ich auch. Alle Anziehsachen kneifen und drücken und ich fühl mich auch nicht besonderes wohl. Ich bin auf den Schreck erstmal ne Runde Joggen gegangen (hat erstaunlich gut geklappt).

Nun meine eigentliche Frage. Wie viel kann ich in 2 Monaten (gesund) abnehmen? 2-3 mal Joggen/ Woche (ca. 5 Kilometer/halbe Stunde), ernährungsumstellung (Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch,Wasser und Tee+ wenig Kohlenhydrate). Ich muss in zwei Monaten wieder arbeiten und will da nicht so auftauchen wie ich jetzt aussehe....Ich hab noch nie abgenommen und kenne mich deshalb überhaupt nicht damit aus wie lange so ein "Abnehmprozess" dauert. Vor der Schwangerschaft war ich 3 bis 4 mal in der Woche Joggen, hab mir aber auch mal nen Fastfoodmenü mit großer Pommes, Mayo und nem halben Liter Cola abends vorm Fernsehr gegönnt....das das nun vorbei ist, ist klar...erst wenn ich wieder 58 Kilo wiege....;) Ich würde bis Mai zumindest gerne um die 63/62 wiegen. Ist das möglich??

Über zahlreiche Antworten würde ich mich freuen...Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?