Nimmt man von einmal Pommes essen zu? (Ernährung)

5 Antworten

Solche Fragen sind eigentlich ein deutliches Anzeichen einer Essstörung oder zumindest eines ungesunden Verhältnisses zum Essen. Iss Deine Pommes und gut isses.

Wenn Du heute nur Active O2 Cherry zu Dir genommen hast, kommt es auf ein paar Pommes auch nicht mehr an. Natürlich haben Pommes Kalorien, jede menge sogar. Jedes einzelne Stäbchen. Aber Kalorien sind nicht Dein Feind, es ist eine Einheit für die Energie, die Du lebensnotwendig brauchst. Zunehmen kann man nur davon, dass man dauerhaft (!) mehr isst als verbraucht.

Viel schlimmer für Deine Gesundheit dürfte der Mangel an etwas normalem Essen heute gewesen sein. Von einem Apfel wärst Du schon nicht verfettet.

Quatsch mit Soße. Wegen einmal Pommes essen wirst Du nicht gleich 1 Kilo schwerer. Ich habe es leichter als Du, ich hasse Pommes und bin trotzdem Dick.

du nimmst normalerweise nicht sofort zu wenn du es einmal machst.. es kommt aber nicht darauf an wieviel du in einem "gang" isst, sondern über den ganzen tag verteilt... wenn du danach noch genug zeit lässt bis du schlafen gehst und zum ausgleich vlt ein bisschen sport treibst kann dir diese eine portion pommes aber auf jeden fall nichts anhaben..

Die Dosis macht das Gift.

Von einem mal sündigen wirst du max. ein paar g zunehmen, aber nicht gleich in kiloschritten.

Also no risk-no fun.

lg, jakkily

nein, das macht nichts, zumal du ja sonst nichts gegessen hast

Was möchtest Du wissen?