mais essen wenn man krank ist....

5 Antworten

Bei Durchfall muss der Darm entlastet werden, bis er sich erholt hat.

Ungesalzener gekochter Reis, Zwieback und Knäckebrot- ohne Ballaststoffe und ohne was drauf- Kamillentee ohne Zucker, stilles Wasser, geriebener frischer Apfel mit Banane durcheinander gematscht, getrocknete Heidelbeeren kauen, bittere Lakritze gehen.

Fett, Zucker und stark ballaststoffhaltiges sind zu meiden.

Am besten leicht verdauliche Speisen essen. z.B. Haferflocken, Zwieback. Auf jeden Fall viel trinken.

Hallo kg2222 Für deien Mutter ist viel trinken absolut notwendig. Unmittelbar nach jedem Mal auf Toilette ein groBes Glas Wasser (o.ä) sonst trocknet sie aus! Gute Besserung

Nein - Mais nicht. Einfach verdauliche Sachen wie Hühnerbrühe, Nudeln, aufgekochte unfritierte Fischfilets... die stabilisieren die Verdauung. Mais würde bei Durchfall schnell wieder ausgeschieden werden.

Mais würde ich nicht essen wegen der vielen unverdaulichen Schale. Koche ihr lieber Karotten oder Kartoffeln oder Pastinaken.

Was möchtest Du wissen?