Lippenherpes im Endstadium (Kruste) behandeln, aber wie?

5 Antworten

Aciclovir soll man eigentlich nehmen, bevor der herpes simplex sichtbar wird, also beim ersten kribbeln...

Wenn der Herpes da ist mache ich immer Zinkoxid (Schüttelmixtur) drauf, damit das ganze abtrocknen kann. Wichtig: bei jedem auftragen des Zinkoxids neues Wattestäbchen nehmen. Solange die Bläschen noch nässen sind sie hoch infektiös!

Zink solange draufmachen bis die Kruste von selbst abfällt. Nicht dranrum knibbeln, sonst geht die Infektion wieder von vorne los...

Zusätzlich 30mg Zink in Form von Tabletten sind bei hs sinnvoll.

Gute Besserung.

bitte nichts auf die kruste schmieren! die kruste zeigt, daß es abheilt.

wenns heile ist, fällt sie ab und es ist alles in ordnung. denk mal an schürfwunden, wenn die heilen, hast du auch ne kruste drauf. wenn sie heile sind, dann fällt die kruste ab!

wenn die Kruste da ist , ist die Herpes vorbei .Du hast alles richtig gemacht

die Kruste fällt ab und du kannst normale Creme benutzen

Welche "normale" Creme denn?

Hallo,

bis zur vollständigen und zur besseren Abheilung sollte das Aciclovir noch aufgetragen werden, also auch,wenn bereits eine Krustenbildung stattgefunden hat.


Alles klar. Danke.

Den Lippenherpes bekommst Du für immer (!) mit Lakritz den weg. Egal, ob Dein Immunsystem irgendwann geschwächt ist, den Herpes bist Du mit Lakritz für immer weg.

Was möchtest Du wissen?