Lebensmittelvergiftung durch Lachs?

5 Antworten

In einer Lebensmittelvergiftung ändert sich seine Hautfarbe gewaltig. Also sehr zum "grün blassen" und er wird sich wahrscheinlich übergeben.. Er sollte ins Krankenhaus, falls es schlimmer wird, aber jetzt würde ich ihm einfach Ruhe geben.

jetzt würde ich ihm einfach Ruhe geben

So ist es. Einer der wenigen vernünftigen Beiträge hier.

:) Mein Bruder hat im Ausland Meeresfrüchte gegessen und ihm ging's genau so.

Im schlimmsten Fall stirbt er. Warum geht heutzutage eigentlich niemand mehr zum Arzt, ohne vorher das Internet zu durchforsten?

Man kann von Lachs sterben???

@TA3weareback

JAAAAAAAAAAA!!!!!! FISCHVERGIFTUNG!!! HOL DEN KRANKENWAGEN!!

@TA3weareback

Natürlich! Gerade wenn abgelaufene Lachse sich mit den berüchtigten Killertomaten zusammenschließen, sollte man extremst vorsichtig sein!

@ErsterSchnee

Oh Gott! Und jetzt ist auch noch die Warteschleife im Notruf!!!! Ich dreh gleich durch hier!!! Killertomaten??? Ich kenn nur Rispentomaten ... :(

@TA3weareback

HÖR AUF UNS ZU VERA...........N!!! BEIM NOTRUF GIBT ES KEINE WARTESCHLEIFE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wie kommst Du denn auf die Idee, dass das MHD eine Erfindung der Industrie ist???? Spätestens jetzt habt Ihr ja wohl gemerkt, dass das nicht so ist! Ich würde mal den Onkel Doktor konsultieren und dann kannst Du ja noch ein bisschen googeln. Ich habe zu Fischvergiftung folgendes Gefunden: http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Verletzungen/Lebensmittelvergiftung/Artikel/18452.php.........

Tja, auf solchen Seiten, die ausschließlich dem Verkauf bestimmter Produkte dienen, die die Welt nicht braucht, da findet man die ultimativen Experten - wie auch bei gutefrage. Mach die Leute hier weiter verrückt, dann kriegen sie nämlich wirklich die beschriebenen Symptome.

@Janlara

Na, wer hat Dir das denn wieder verraten ;-)

Lachse verfallen ja in freier Wildbahn auch nicht nach dem MHD!!!

Lol, ein toter Lachs verdirbt. Egal ob in freier Natur oder im Kühlschrank. Egal ob im Wasser oder an Land oder in der Luft.

Nur.... je weniger konstante Kühlung vum den Fisch herum vorhanden ist, desto schneller verdirbt er. Ab einem bestimmten Punkt gehen nicht mal mehr Katzen an den Fisch

Nach durchsicht deiner anderen Fragen beginne ich an der Ernsthaftigkeit zu zweifeln (denn selbst Grundschulkinder wissen das man zum Arzt geht wenn man krank ist).

Du hast ein gewisses Faible für Lachs und verpackst es nun in diversen Fragen. Eine kurioser als die andere.

Naja viel Spaß noch

Der Freund von mir ist mittlerweile auf dem Weg zum Krankenhaus. Übrigens vielen Dank für deine Anteilnahme, wenn du keinen qualifizierten Beitrag zu meiner Frage verfassen willst, bitte verschone wenigstens mich und alle anderen User hier mit so hanebüchenen Theorien. Ein "gewisses Faible" solltest du entwickeln, nämlich für die deutsche Sprache. Denn "selbst Grundschulkinder" können "dass" und "das" unterscheiden.

@TA3weareback

Hoppla, offenbar hab ich ins Schwarze getroffen mit meiner Vermutung. Sonst würdest du wohl eher darüber stehen und den Kommentar mit einem Schulterzucken abtun.

Und bei all dem kruden Geschreibsel auf dieser Seite ists nicht verwunderlich wenn eine seltsam anmutende Frage automatisch in die Kategorie "hat Langeweile" sortiert wird.

Ein wenig selbstverschuldet hast du diverse Reaktionen auf deine Frage allerdings. Tut mir leid, aber versuch deine Frage mal aus einem anderen Blickwinkel zu lesen. Dann wird dir auffallen, daß die enthaltene These widerlegt werden kann, das deine Frage an sich auch recht simpel zu beantworten wäre (alleine schon durch den gesunden Menschenverstand).

@Rockige

Es tut mir leid, dass ich meine Frage aus einem sehr subjektiven Blickwinkel sehe. Mein Freund ist nämlich krank. Ob die Frage auf Außenstehende skurril oder gar belustigend wirken mag, ist mir in diesem Moment egal.

Was möchtest Du wissen?