Kronen nur Geldmacherei?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, jetzt biste auf den Trichter gekommen. Die Zahnärzte (und nicht nur die) wollen nur Dein Bestes. Gruß Osmond http://www.online-artikel.de/article/bereichert-sich-der-grossteil-der-zahnaerzte-nur-an-ihren-patienten-69370-1.html Zitat: Der Buchautor, Dr. Lars Hendrickson, welcher selbst ebenfalls Zahnarzt ist, behauptet, dass 98 Prozent aller Zahnärzte skrupellose Betrüger sind, welche nur die Bereicherung durch Ihre Patienten als Ziel haben. Die Prophylaxe, welche oftmals empfohlen wird, taugt in der Realität nichts und sehr viele Zähne werden sogar ohne triftigen Grund gezogen. Auch die sogenannte Professionelle Zahnreinigung welche manchmal angeboten wird, leistet anscheinend keinen lang anhaltenden positiven Effekt, was die Mundgesundheit betrifft. So lauten ein paar der Vorwürfe im Buch von Dr. Lars Hendrickson.

Das sind harte Vorwürfe, aber sicher auch eine Bestätigung für Menschen die unter Zahnarzt Angst leiden und schon beim Geräusch des Zahnarzt Bohrers an eine Flucht denken. Doch welchen Einfluss hat man als Patient bei einer Behandlung und sind diese Vorwürfe auch gerechtfertigt?

Danke für den Stern, lgO

Der Status entscheidet bei ALLEN Aerzten (eigene Erfahrung).

Was möchtest Du wissen?