Krank und Lungenarzt gibt keinen Termin was tun?

5 Antworten

Du solltest nochmal mit Deinem Hausarzt sprechen..ich weiß, es gibt auf einer Überweisung bestimmte Eintragungen die aussagen, daß der Patient sofort/schnellstens einen Termin benötigt. Das mußt Du dann aber beim Lungenarzt auch darauf hinweisen! Wünsch Dir gute Besserung!

Ruf Deine Krankenkasse an: Viele bieten einen Terminservice an, d.h. Du sagst ihnen, worum es geht und sie machen für Dich bei einem Facharzt in Deiner Näher baldmöglichst Termin aus.

Gute Besserung und viel Erfolg!

wenn dein Hausarzt keine Dringlichkeit feststellt, dann bekommst du auch keinen früheren Termin beim Facharzt. Einzige Möglichkeit für dich wäre es, zur Noraufnahme ins Krankenhaus zu gehen, da bekommst du dann deine Untersuchung

Fahre ins nächste Krankenhaus und schildere den Ärzten den Vorgang mal. Unverantwortlich von dem Weißkittel.

akutfälle darf kein arzt abweisen, im zweifelsfall einfach mit überweisung hingehen und nicht wegschicken lassen aber jetzt am wochenende ist das ja nun zu spät. wann hast du die überweisung bekommen? wenn es seit dem schlimmer geworden ist, dann solltest du zur notfallsprechstunde gehen.

und beim nächsten mal die arzthelferinnen bei deinem hausarzt bitten für dich direkt telefonisch beim facharzt einen termin auszumachen, die bekommen schneller einen termin, als wenn der patient das selber macht.

Was möchtest Du wissen?