Kolloidales Silber, Silberwasser, Silberkolloid! Ist das wirklich so ein Wundermittel?

5 Antworten

Also, ich habe es verwendet gegen Gesichtsröte. Mir hat es leider nichts gebracht.

Als Chemiker halte ich dieses Produkt für unsinnig und gefährlich und würde es nicht einnehmen. Die Verwendung als Augentropfen oder zur Hautbehandlung halte ich dagegen für unbedenklich.

ein chemiker, super:-) kann silber sich in organen absetzen so wie schwermetalle beispielsweise und schäden verursachen? was meinst du? danke dir

@traumaugen

Das kann es und es ist auch giftig!

@raubkatze

Sicher, es gibt keine enzymatische Systeme, die Silber als Zentralatom haben und genau deshalb ist es ...? Giftig!

@raubkatze

Wieviele Medikamente nehmen wir, welche nicht giftig sind? Es ist alles eine Frage der Dosierung.

@raubkatze

Das passiert eben nicht! Da es kolloid ist. Und kein Nanosilber (wo die Partikel zu einer blau-färbung der Haut führen!!)

Solange man nicht literweise am Tag trinkt, ist kolloidales Silber absolut ungefährlich, im gegenteil; es heilt Krankheiten.

dieses mittel welches man auch selbst herstellen kann, ist für mich ne offenbarung! bin im moment noch in der phase des selbstversuches (behandlung von scheidenpilz), aber die wirkung ist nach einer woche schon zu spüren. da es das immunsystem so dermaßen stärkt, hat es auch eine stimmungsaufhellende wirkung. so wie ich informiert bin, kann das mittel gegen jede art von viren oder bakterien angehen und mir ist klar geworden, wie schwer der vergiftunggrad meines körpers tatsächlich ist. silber löst nämlich diesen "grauschleier" und man erkennt so einiges. echt super, wenn sich noch jemand um wissenschaftliche erkenntnisse bemühen würde. obwohl dr. beck das alles schon erledigt hat. ;) es ist ziemlich schwer für einige an etwas zu glauben, was so einfach hilft, selbst herstellbar ist und nix kostet. eigentlich ist man was anderes gewohnt, nich wahr?

da dieser thread schon etwas älter ist kann ich einfach nur hoffen, dass du paar erkenntnisse erhalten hast- selbstversuche sind hierbei das nützlichste ;)

Seit ich es nehme, bin ich nicht mehr krank geworden, und hab auch (fast) kein saisonales Asthma mehr. Hab mir einen Generator und Silberstäbe für ca. 40 € gekauft. Wichtig: NUR mit ganz reinem, destillierten Wasser herstellen(Apothekerwasser, nicht das aus der Drogerie. Das enthält oft noch geringe Mengen Schwermetalle). Sonst werden nur Silbersalze, aber kein Silberkolloid hergestellt.

Das Kolloid sollte beim Einnehmen aber nicht älter als 3 Monate sein, da es dann an seiner Energetischen Spannung einbüßt.

Was möchtest Du wissen?