knirscherschiene kaputt

5 Antworten

lass doch mal die Ursache deines Zähneknirschen suchen. Eventuell ist dein Nacken verspannt oder es sind psychosomatische Ursachen. An der Auswirkung zu Basteln hat langfristig keinen Erfolg

Kein Problem! Dein Zahnarzt kann Dir auf Kassenkosten oder sogar Kulanz(wenn die Schiene noch nicht so alt ist) eine neue machen oder die alte reparieren!Vielleicht schlägst Du dem Zahnarzt vor, dass die neue Schiene etwas erhöht sprich dicker gearbeitet wird, um Deine Zähne und vorallem Dein Kiefergelenk und die HWS zu schonen.Liebe Grüße Sabine ;)

sei froh das du eine Spnage hattest ,sonst wären deine Zähne jetzt arg beschädigt.Normalerweise zahlt die Krankenkasse auch die zweite Spange.Neue Abdrücke müssten aber gemacht werden.LG Lena

Fakt ist gehe zum ZA und lasse drauf sehen. Wenn er meint das eine neue erfolgen muss dann wird eh ein HKP eingereicht und auf die Genehmigung und Kostenzusage seitens der Krankenkasse gewartet. Nehme aber bitte zum Termin die alten Modell mit wenn Du Sie wie es üblich ist mitbekommen hast dann kann man in der Praxis nach der Genehmigung schon die Schiene herstellen und Dir einen Einsetztermin geben. Bitte beachte das es immer vorkommen kann das Du Dir ein Loch da reinknirscht denn Du presst und drückst 90 kg pro Zahnpaar. Schönen Tag noch.

Lass dir ne neue machen. ist doch gar nicht so teuer für den Fall das deine Kasse nicht zahlt.

Was möchtest Du wissen?