Klappt das wenn man panthenol nach der Intimrasur aufträgt?

5 Antworten

sicherlich kann es dir helfen. aber es gibt bei dir bestimmt immer wieder pickel, warum auch immer. das problem hatte ich auch, daher habe ich mich zur laserbehandlung entschlossen. haarfrei für immer ohne lästiges nachrasieren und pickel. wer zur intimrasur steht, der hat nie mehr probleme und immer glatte haut.

Panthenol tut gut, kannste draufmachen.

Du meinst bestimmt die Körperlotion "Bepanthol" mit dem Wirkstoff Dexpanthenol - die kann zumindest nicht schaden, denn dieser Wirkstoff ist auch in der gleichnamigen Wund- und Heilsalbe enthalten. Hat also auch eine geringe wundheilende Wirkung.

Und auf jeden Fall besser als die von uns Männern genutzten Rasierwässerchen, die extrem brennen würden. Würde nicht einmal das Ausprobieren empfehlen. Höchstens ein mildes After Shave Balsam, das brennt nicht.

probier es einfach mal aus. wichtig ist generell eincremen, da die haut gereizt ist. und nach möglichkeit nicht zu enge kleidung tragen, da diese scheuern kann, und die pickelchen dann sprießen

wie wäre es denn mal den rasierschaum oder was du auch benutzt zu wechseln? mal ne neue klinge benutzen? oder eben niicht gegen den haarwuchs rasieren? beim rasieren werden die haare oft sher kurz abgeschnitten und dann wächst die haut quasie über den haarurzeln zu dann muss sich das haar wie bei einem keimling den weg nach draussen bahnen. dann haste 2 tage später pickel. dann versuche es mal mit einem elktrorasirer. evtl ist das für dich besser. eine creme auf zu tragen kann der haut helfen weniger irritiert zu sein.

Was möchtest Du wissen?