kann man sich selbst blaue flecken zuführen?

15 Antworten

Das kann auch ein medizinisches Problem sein (Gerinnungsstörung, glaube ich). Sprich sie mal an und sag ihr das. Wenn es medizinisch ist, ist es immerhin so wichtig, dass der Betroffene es wissen sollte.

Kommt drauf an wo die blauen Flecken sind.Gibt bestimmt welche die sich auf die Arme und Beine schlagen(ähnlich wie ritzen). Aber da mußt du dich trotzdem behutsam vortasten,keine Antworten erzwingen.Den "passenden" Moment abwarten und sie direkt fragen.Antwort und Verhalten darauf abwarten.Den Rest überlaß ich deinem Feingefühl.....

ich würde mal mit ihr reden .. hat sie gründe das zu tu ?? welche ßß wenn nciht muss sogar ein phychologe rann ?? kann aj seon das es ihr nciht gut geht oder so uns sie sich entweder selbst verletzt wass ich aber ciht denke oder es hat ihr jemand zu gefügt und gerade dann brauch sie deiine hilfe .. biete dich auf jeden fall mal als hilfe an .. blaue flecken passieren immer mal selbst ich hab oft welche ohne zu wissen woher abe rich denek wenn es dir so aufgefallen ist dann musst du mit ihr reden ..

Tischkante mitgenommen, Türe nicht schnell genug aufgemacht. Aber sie sollte vllt. mal beim Arzt die Blutgerinnung überprüfen lassen. Da könnte etwas nicht stimmmen und dann bekommt man sehr schnell blaue Flecken, teils sogar, wenn man fester angepackt wird.

Das kann man schon, wenn man irgendwo dagegen läuft, aber es ist eher unwahrscheinlich. Entweder ist mit ihrer Blutgerinnung etwas nicht in Ordnung oder es gibt doch Gewalt irgendwo in der Familie oder sonst. Was sagt sie denn?

Was möchtest Du wissen?