Kann man ein Muttermal im Auge haben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Muttermal im Auge: Ein Bindehautnävus gleicht einem Muttermal. Es ist meistens im Bereich der äußeren Lidspalte zu finden. Der gutartige Tumor ist eine leicht verdickter, bräunlich gefärbter Fleck auf der Bindehaut. Wie bei einem Muttermal kann sich der Bindehautnävus im Laufe des Lebens vergrößern. Bei starker Vergrößerung und wenn sich Entzündungen bilden, sollte der Tumor entfernt werden. In jedem Fall sollten Betroffene an eine laufende Kontrolle denken. http://www.medizinfo.de/augenheilkunde/bindehaut/tumor.htm

Ich hab also einen Tumor im Auge?

jap, ich hab welche . ^^ die tun auch nicht weh und ich bemerk sie nicht.:)

hab ich noch nie gesehn, aber kann schon sein, aber geh vll doch lieber mal zum arzt, vll is es doch was anderes...^^

Was möchtest Du wissen?