kann man beim ohrlöcher stechen auf nerven treffen?

2 Antworten

Ich hab mir mein 2. & 3. auch selber gestochen... wenn du's von deiner Freundin stechen lässt, dann achtet auf die Hygiene: Hände gut vorher waschen (noch besser: Handschuhe), sterile Nadel und am besten sterilen Ohrring (Medizinstecker). Im Ohr verlaufen viele Nerven, bin aber der Meinung die meisten sind im Knorpelbereich und nicht am Ohrläppchen. Glaube auch nicht, dass sich Juweliere mit Nervenbahnen auskennen. Gute Piercer sind dann diejenigen die Ahnung von haben :)

ohren haben sogar sehr viele nerven. keine die dich verletzen könnten, aber weh tun kanns schon. außerdem ist ohrenstechen immer soeine sache mit entzündung etc^^

Was möchtest Du wissen?