Kann ich süßes bei einer Mandelentzündung essen? (Nüsse mit Schokoüberzug,Kekse mit Schokoüberzug?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Ja Sicher 57%
Nein Lieber nicht 29%
In Maßen 14%

5 Antworten

Ja Sicher

Verboten ist es schon mal gar nicht, wenns dann runter geht! Aber das beste ist, wenn Du viel Eis isst! Das mindert die Entzündung! G.Elizza

Wenn sie einigermaßen schmerzfrei an deinen Mandeln vorbeikommen, klar, warum nicht?

Ja Sicher

Ich hatte dies auch schon, und mich hat man mit EIS zugefüttert!!!!! Eis ist also immer gut, warum dann auch nichts sonstiges süßes - klar Tee hulft mit sicherheit OHNE zucker AUCH aber ich hab auch süßes gegessen und ich lebe noch :) LG horse10

Nein Lieber nicht

Ich hab auch Angina und lag die letzten drei Tage im Krankenhaus deshalb. Lass das mit Nüssen und Keksen, würde ja sowieso nur höllische Schmerzen verursachen. Schokolade so wäre in Maßen vielleicht noch in Ordnung, aber Kekse und Nüsse kratzen nur, machts also nur schlimmer.

Und ich kann dir eins sagen: du darfst auf gaar keinen Fall Tee trinken! Du kannst dir natürlich Tee machen, ihn abkühlen lassen, noch ne Runde in den Kühlschrank stellen und dann irgendwann trinken, aber du darfst unter keinen Umständen was warmes oder sogar heißes trinken. Das gilt genauso für Suppe, Kaffee sowieso nicht, egal ob warm oder kalt, Milch schleimt, würde ich also auch drauf verzichten. Am besten nur stilles Wasser trinken und Naturjoghurt essen :)

In Maßen

Es ist nicht direkt Krankheitsfördernd, aber durch abschaben an der entzündeten Stelle können sich neue Bereiche deines Rachens infizieren. Trink lieber Husten- und Rachentee, der mindert die Schleimbildung. Ob mit oder ohne Zucker, musst du wissen, allerdings kann es sein, das die Bakterien in der Entzündung sich auch von Zucker ernähren können, das weis ich nicht so genau.

Was möchtest Du wissen?