Ist zu viel Gemüse ungesund?

5 Antworten

Hallo DieDivya,

also grundsätzlich denke ich, dass "gesund" bedeutet, dass man weder zu viel, noch zu wenig von dem Einen konsumiert. Gesund heißt für mich auch, dass es auch mal okay ist "MAL" ungesünder zu essen (die Psyche braucht das manchmal) und dann wird eben die Tafel Schokolade platt gemacht. Aber das ist eben MAL so und nicht dauerhaft. Ob man nun zu viel oder zu wenig von dem Einen hat, mache ich zumindest daran fest, wie viel ich von allem brauche. Denn das ist von Mensch zu Mensch auch wieder unterschiedlich und von vielen Faktoren abhängig. Als Faustregel sagt man, dass der Körper 5 Handvoll Gemüse/Obst am Tag braucht, im Verhältnis 3/2. Ich esse häufig auch mehr davon, weil es mir schmeckt und ich das Bedürfnis danach habe. Das scheinst du auch zu haben und ich denke, wenn dir dein Körper dieses Signal sendet viel Gemüse zu essen, dass du dann nix falsch machst. Wenn du so viel davon isst, würde ich dir aber doch raten unbehandeltes Gemüse einzukaufen. Also aus dem Bioladen oder vom Wochenmarkt. Häufig sind Gemüse/Obst nämlich ziemlich mit Chemikalien belastet-je nach Herkunft.

Ich hoffe mein Geschwafel hat dir weitergeholfen ;-)

Kommt drauf an , ob du nur Gemüse und Obst isst. Hab ich auch eine Weile gemacht, abe rirgendwann ist einem dann immer übel und man hat nicht viel Kraft. Auf jeden Fall braucht der Körper auch etwas Fett und Kohlenhydrate sonst fällt man leider irgendwann in Ohnmacht.

ich glaube nicht das das ungesund ist..aber du könntest mangelerscheinungen kriegen..das dir bestimmte stoffe fehlen (zum beispiel eisen,,,das problem hab ich oft!!) aber ich glaube nicht das zu viel gemüse ungesund ist...natürlich solltest du noch anderes essen!!

Lg Leahlein <3

PS: Ich esse auch viel gemüse ;)

Ist ziemlich gesund! Mit Obst würde ich es nicht übertreiben, da steckt viel Fruktose drin, das ist ziemlich ähnlich wie Zucker und macht schnell dick und bringt den Blutzucker durcheinander. Gemüse ist aber super, vor allem das Dunkelgrüne.

Wenn die anderen wichtigen Nahrungsbestandteile, die im Gemüse nicht vor kommen, ausreichend in Deiner Nahrung sind, wüsste ich nicht, was an Gemüse schädlich sein sollte.

Was möchtest Du wissen?