ist das normal das meine Brüste zur Seite weg fallen?

5 Antworten

Ein C-Körbchen "fällt" im liegen automatisch auf die Seite. Das Gesetz der Schwerkraft.

Dass Deine Brüste auch im Stehen zur Seite stehen oder fallen, kann ich mir bildlich nun überhaupt nicht vorstellen.

Ich empfehle Dir mal den Gang in ein gutes Wäschegeschäft. Lass Dich da von den Damen beraten! Die sind wirklich fit auf dem Gebiet und kennen sich aus, was die richtigen BH´s angeht! Und nein, da brauchst Du Dich auch nicht genieren! Die machen das jeden Tag und wissen eben, welcher BH zu welcher Brust(form) am besten passt, damit er bestens zur Geltung kommt.

Dass Dich wegen Deiner "zur Seite fallenden" Brust IM STEHEN schon etliche angesprochen haben??? Das kann nicht sein! Und wenn, dann war´s ein Mann ohne Hirn.

Wenn Dich ein Mann im liegen auf die Form bzw. darauf, dass sie zur Seite "wegkippen", dann sag ihm einfach: "Tja, das sind eben echte Brüste! Kein Silikon, das stehen bleibt wie Wackelpudding! Wohl zu viele Por**s gesehen?" (Letzten Satz natürlich mit einem Augenzwinkern).

Also, lass den Gedanken, dass da jemand dran rumschnippelt! Ist doch Quatsch! Und die unsensible Umwelt? Leg Dir einen treffenden Spruch parat. Dann geben die schon Ruhe

 

Die Krankenkasse ist dafür nicht zuständig und wird dir eine OP verweigern. Sie zahlt nur, wenn du durch deine Brust Probleme beispielsweise mit dem Rücken hast. Kauf dir bitte einen Balconette BH (Google hilft). Der BH hat den Vorteil, dass die Brust eine schöne, runde Form bekommt. Dadurch, dass dieser Büstenhalter die Brust leicht nach innen drückt, formt er ein hervorragendes Dekolleté.

also ich kenne mich damit nicht aus aber ein bh hält doch alles zusammen

Später kannst du sie dir ja dann ueber die Schulter werfen.

 sehr witzig.

Was möchtest Du wissen?