Ist Altenheim oder Krankenhaus stressiger?

5 Antworten

Je nach Qualität der Pflege im Altersheim, jedenfalls ist dort kein Zeitdruck.

Im Altenheim kein Zeitdruck??? Ha ha, wie kommst Du denn da drauf ???

Kann man schlecht allgemein sagen, das kommt auf die Personal-Ausstattung in dem jeweiligen Haus an. Und darauf, ob es z.B. Springer gibt, falls ein Kollege oder eine Kollegin mal krank ist. Beim Krankenhaus ist auch die Frage, welche Station.

Altenheim kann der Horror sein! Wenn Du im Krankenhaus die richtige Station ergatterst, dann kann es richtig gut sein!

ich würde sagen eher im altenheim...wobei es natürlich immer auf die einrichtung drauf ankommt und wie die personellen gegebenheiten sind - daher etwas schlecht zu sagen. ich tippe auf altenheim da ich mal ein praktikum dort machen durfte und es dort wirklich nur stressig zuging.

Es gibt verschiedene Krankenhäuser. Ich habe in der Ausbildung Chirurgie und innere Medizin als stressig empfunden. Einsätze in der Psychiatrie liefen da deutlich ruhiger ab. Altenheim war auch stressig, weil viele Bewohner, aber wenig Pflegepersonal vorhanden... Habe aber auch leute erlebt, die sich arbeiten in der Psychiatrie überhaupt nicht vorstellen konnten (wegen der Patienten...) Schwer zu beantworten deine Frage. Am Besten selber ausprobieren :)

Was möchtest Du wissen?