Ich weiß es ist spät aber Hilfe - Kribbeln auf Kopf

5 Antworten

Zitat:„Wenn Du ein Problem erkannt hast und nichts zur Lösung beiträgst, wirst Du selbst ein Teil des Problems!“ Alte Indianerweisheit. Darum frage dich mal selbst, was du deinem Körper alles zumutest und warum dieser dir mit solchen Zeichen antwortet. Lachen ist doch gesund, wenn man über was schönes lacht, also sich richtig über etwas freut. Wenn man aber über andere lacht, denen etwas unangenehmes wiederfahren ist, ist es bösartig, so dass man lieber mit demjenigen mitfühlen sollte als ihm durch dieses Lachen noch mehr zu belasten. Anstatt z.B. am laufenden Band diverse Filme im Internet zu schauen, suche mal nach guten Wahrheiten wie z.B. wer ist Pawel Schemet oder Helmut Wandmaker. Unser Körper ist wie eine Batterie mit zig Millionen Zellen, die ständig Energie aufnehmen müssen zum Überleben. Wird dem Körper ständig mehr entzogen als zugeführt kommt es zu eklatanten Störungen, damit wir wachgerüttelt werden um zur Umkehr zu gelangen.

Schlaganfall ist in deinem Alter sehr selten.

  1. Kannst du den Satz "Mir geht es gut, ich habe keine Probleme" klar und deutlich aussprechen?

  2. Eine Körperhälfte taub?

3 . Kannst du länger als 5 Sekunden auf einem Bein stehen?

4 Hängt eine Gesichtshälfte runter?

Kannst du Frage 1 + 3 mit ja und 2 + 4 mit nein beantworten hast du auch keinen Schlaganfall. Wobei 3 auch manch Gesunder nicht schafft. Wenn das nicht funktioniert muss man sich nicht unbedingt Sorgen machen. Wirst ja wissen ob du es normalerweise kannst oder nicht.

LG

vielen dank hilft bisschen :)

Schlaganfall der war gut ...^^ das ist nur ein eingeklemmter nerv das ist nichts schlimmes ^^

ich bin Hypochonder :(

@timmbo1997

arme socke. Na wenigstens machst du es dir einfach und fragst im internet nach anstadt einen artzt in den wahnsinn zu treiben ^^ .

Einfach mal dem Gehirn sagen es soll sein Maul halten wen du an irgenteine schlimme krankheit denkst ^^ manchmal hilfts

@langeweilepurrr

aber das kam in nem völlig entspannten Moment. Ich hab mit nem Kumpel FIFA gezockt und heftig gelacht. Plötzlich hat es angefangen mit Kribbeln, jetzt ist es zwar sogut wie weg aber ich hab wahnsinnig Angst und bin wach wie nie zuvor ^^ kann es sein dass das von nem verspannten Nacken kommen kann oder von nem entspannenden Kaumuskel?

Die Ursache für das Kribbeln liegt an einer Überreizung der Nerven. Deine Besorgnis, dass es ein Schlaganfall sein könnte hat das Problem noch verstärkt.

Patient: "Herr Doktor, ich bin unheilbar krank!" Arzt: "Sooo? Na, was haben sie denn Schlimmes?" - "Ich habe Hypochondrie!" Arzt: "Ach was, das bilden sie sich bloß ein!"

Menschen die an Hypochondrie erkrankt sind, sind sich ihres übertriebenen und irrationalen Verhaltens oft sehr bewusst - können es jedoch nicht kontrollieren. Bei vielen Mitmenschen stößt dieser Zustand auf Unverständnis und führt nicht selten dazu, dass Betroffene sich von ihren Angehörigen und Freunden im Stich gelassen fühlen. Rückzug und Vereinsamung sind nicht selten die Folgen.

Obwohl es nach wie vor noch keine endgültige Erklärung für die Entstehung der Hypochondrie gibt, kann man nicht davon ausgehen, dass sich die Personen ihre Beschwerden nur einbilden. Ganz im Gegenteil: Hypochonder haben tatsächlich die Symptome und Schmerzen, die sie beschreiben.

Alles über Ursachen, Symptome, Diagnose, Therapie und Prognose bei Hypochondrie auf der beigefügten Seite.

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Hypochondrie/

Du hast in dem Alter ziemlich sicher keinen Schlaganfall erstrecht nicht vom lachen.

Was möchtest Du wissen?