Schmerzen nach Schlag auf Schläfe?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Schläfe ist halt eine recht heikle Stelle des Kopfes! Da an dieser Stelle im Vergleich zum Rest des Schädels wenig Knochenmaterial zum Schutz vorhanden ist und wichtige Gefäße an dieser Stelle verlaufen. Wann ist das denn eigentlich genau passiert, heute oder gestern? Man wird da aus deinem Beitrag irgendwie nicht so recht schlau. Aber im Prinzip auch egal, Du solltest Dir halt nur über die möglichen Konsequenzen im Klaren sein.

Eine Gehirnerschütterung, wie es hier schon genannt wurde wäre das geringste Übel (sage ich jetzt mal so). Im schlimmsten Fall könnte es an dieser Stelle (Schläfe) zu einer internen Blutung gekommen sein und damit wäre nicht zu Spaßen. Da das schon schwerwiegende Konsequenzen nach sich ziehen kann. Falls sich die Kopfschmerzen verschlimmern sollten und/oder es zu Ausfallerscheinungen (Sehstörung, Gangunsicherheit, Wortfindungsprobleme etc.) oder Schwindel, starker Übelkeit/Erbrechen, Amnesie (Gedächtnisverlust oder auch Blackout genannt) kommen sollte, dann musst Du schnellstmöglich zum Arzt oder besser noch direkt ins Krankenhaus! Hoffe natürlich nicht das es soweit kommt! Alles Gute und beim nächsten Mal aufpassen oder besser einen Helm aussetzten, sicher ist sicher ;-)


Das Ganze ist den Tag vorher passiert und dann folgten irgendwann die Kopfschmerzen. Daher bin ich mir nicht sicher ob es zusammengehört.. Die Kopfschmerzen sind allerdings mittlerweile so schlimm, dass ich den Kopf nicht schnell bewegen kann. Übel war mir heute Nacht auch. Ich werde wohl oder übel zum Arzt fahren..

Hallöchen

Also ich würde das an deiner Stelle aber nicht auf die leichte Schulter nehmen, indem Du eine eigene Diagnose stellst!

Du kannst evtl eine leichte Gehirnerschütterung haben!!??

Das kann dir hier niemand beantworten

Dann musst du zum Arzt 

Gute Besserung 

Aber mein dringender Appel ....Bitte nachschauen lassen !!!

Lass es bitte röntgen, eine ehemalige Arbeitskollegin hat beim Volleyball mal einen Schlag abbekommen und sich dabei das Jochbein gebrochen.

Du solltest das möglicherweise nicht so schnell abtun. Wenn die Kopfschmerzen anhalten wäre es wohl besser doch einen Arzt aufzusuchen, da du eventuell eine Gehirnerschütterung haben könntest. Und ein Arzt wird dir dann sicher sagen können, ob das zusammenhängt.

Moin,

kein Stress - trotzdem, lass es mal vom Hausdoc (den jeder haben sollte/muss)  checken. 
Der weis mehr als wir schreib/vollpfosten  :) 

PS: Die paar Minuten sollte man haben, evtl bist Du ja auf das Chemie Lager von Kim PingPong gestoßen  ... naja gestoßen bist Du ja eh auf was 
Gönne Dir mal den Tag und alles wird gut :)

Keep cool 

so long(knife) 

Was möchtest Du wissen?