Schläfe nach Weisheitszahn Op angeschwolen

3 Antworten

Es liegt ziemlich nahe, dass solche Erscheinungen mit deiner Weisheitszahn OP zusammenhängen. Ich würde dies beobachten, und im Zweifelsfall bei deinem behandelnden Zahnarzt nachfragen.

Das die Schwellung "wandert" ist nicht zwingend ungewöhnlich, würde mir akut keine Sorgen machen, wenn es in zwei tagen nicht besser wird solltest du vielleicht nochmal zum Arzt.

Danke auch dir für die schnelle Antwort! Ich finde es nur leicht unberuhigend die Schwellung an Backe und Schläfe zu haben^^ aber wenn du meinst das es normal ist vertrau ich dir mal:) und ein Termin habe ich für heute eh schon, um nach der Naht zu schauen >…>

@karinaMei

Wenn du heute einen Termin hast ist doch alles gut, der Doc wird dir schon was dazu sagen können. Bis dahin wirst du daran schon nicht sterben ;)

Das kann passieren und ist morgen wahrscheinlich schon wieder weniger geworden. : )

Bei mir ists in einem Monat so weit : O Ich hab auch noch ganz fies verdrehte und ne Platte + 6 Schrauben vom Kieferbruch die gleich mit raus kommt.

Danke für die Antwort:)! Also bei mir war der Zahn ziemlich weit oben weshalb die Wunde vorerst zu genäht werden musste, also bei meinem Fall kann ich dir Sagen das die spritzen (ich hatte mich für einfache spritzen entschieden^^)+das ganze drum rum eigentlich nicht weh getan hat allerdings hat sich die Ärztin auch drüber gewundert das ich so ruhig geblieben bin:D allerdings wenn die spritzen nicht mehr wirken fängt der Schmerz erst an und das ist echt unangenehm und man muss dazu sagen ich hatte nur einen, daher hoffe ich mal mit deinem ganzen Mix das es nicht allzu arg schlimmer wird :) Sorry ich schreib leider zu gerne lange Sachen:D

@karinaMei

Ich befürchtete auch schon, dass das nicht ganz ohne wird ! : /

Was möchtest Du wissen?